KOSMOS Elektromann 1939 (7. Auflage)

"Schau, was der Elektromann, alles aus sich machen kann ..."

KOSMOS Elektromann 1939 (7. Auflage)

Ungelesener Beitragvon lunar_surfer » 30. Nov 2015, 18:23

Um eine Lücke zu schließen, hier die Beschreibung des Elektromanns von 1939 in der 7. Auflage:
Diese Auflage ist die letzte mit dem blödsinnigen Männchen auf dem Deckelbild.
Mein Exemplar scheint vollständig zu sein.

Der Deckel hat nur geringe Alterungsspuren:

Bild

Als Gratiszugabe gab es einen Draht im mittleren Fach. Der wurde wohl von einem der Vorbesitzer dazugetan, der damit experimentiert hat. Gleiches gilt für die alten Heftzwecken auf dem Holzrad.
Die beiden Messingstreifen haben geringe Gebrauchsspuren, wurden wohl zwischenzeitlich gebogen und wieder geradegerichtet, sind aber völlig intakt.
Der Magnet ist inzwischen völlig entmagnetisiert. Ich werde ihm eine Auffrischung verpassen (Mehr dazu in meinem späteren Beitrag zum Elektromann aus den 70ern).
Das Tütchen mit den Eisenspänen scheint noch Original zu sein. Die beiden Gummiringe und die Rolle mit dem Papierstreifen (Breite 19 mm) sehen hingegen verdächtig frisch aus.
Die Batterie ist alt, ob noch aus den 30ern, ist nicht zu erkennen.

Inhaltlich ist der Kasten absolut identisch mit der 6. und 8. Auflage. Auch im Buch sind die Texte dieselben, soweit ich das mit den hier im Forum gefundenen Scans abgleichen konnte.

Bild

Das Anleitungsbuch ist sauber und unbeschädigt:

Bild

Und hier noch das Titelblatt mit der Auflagennummer:

Bild

Gruß
Walther
lunar_surfer
 
Beiträge: 18
Registriert: 28. Nov 2015, 20:26
Wohnort: Düsseldorf

Zurück zu ELEKTROKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste