KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

"Schau, was der Elektromann, alles aus sich machen kann ..."

KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 17:08

Nachdem der Elektromann 1930 sein Debüt als erster Schülerkasten hatte, wurde er im Folgejahr schon überabeitet und als 2. Auflage herausgegeben. Von der ersten Auflage unterschied er sich in wenigen Aspekten. So wurde die Innenaufteilung des Kastens komplett überarbeitet. Es wurde außerdem eine Glockenschale hinzugefügt. Gegenüber späteren Auflagen waren die frühen, zumindest die ersten beiden Auflagen, vom Karton her um eine Fachreihe kleiner.

Im Folgenden wird der Kasten der 2. Auflage von 1931 in Bildern vorgestellt.

Der Kartondeckel

Bild


Der Kasteninhalt

Bild


Steckpappen für die Ordnung

Bild


Auszüge aus der Anleitung:
BildBildBildBildBild
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 17:28

So sah der der Versuchaufbau für den Elektromotor aus:

Bild

Ich habe auch ein Video davon gemacht, was ich später hier verlinken werde.

Es gibt noch Besonderheiten zu oben vorgestelltem Kasten. Dem Grundbrett fehlt die Bohrung für die Eisenankerachse, um den o.g. Versuch aufzubauen. Daher wurde der gezeigte Aufbau auf einer Nachbau-Grundplatte aufgebaut. Außerdem sind die Bohrungen wenig präzise ausgeführt, so dass sie nicht richtig zu den Bohrungen der Spule passen.
Darüber hinaus waren auch andere Versuche nur mit Schwierigkeiten und Erfindungsreichtm aufzubauen, da die Stiftklemmen nicht den üblichen Schlitz aufweisen, um etwas einzuklemmen. Hier handelt es sich möglicherweise um Fehlproduktionen.

Bild
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 15. Mär 2013, 17:32

Hallo Thomas,

na, für sein Alter ist der Kasten noch ganz gut erhalten. Besonders der Deckelaufkleber macht einen guten Eindruck!

Aber, sag mal, die Innenaufteilung auf Seite 3 des Anleitungsheftes ist doch die Auteilung der Auflage 1?

Gruß, Horst

P.S.
Die Aufteilung müsste doch so aussehen:
Bild
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 18:08

Hallo Horst,

da hast Du vollkommen recht, die Innenaufteilung in der Anleitung zeigt noch die erste Auflage. Alle o.g. Anleitungsbilder stammen von der gleichen beiliegenden Anleitung. Jetzt sehe ich bei Deiner abgebildeten, dass sie auch aus 1931 stammt. Ist da auch die 2. Auflage genannt? Das ist ja mal wieder spannend! Dann hätten wir ja mal wieder eine Auflage zweimal.

Das Ankerkreuz ist bei meinem Kasten nicht enthalten, ebensowenig drei Stift- und Schnittklemmen (jeweils zwei). Das Grundbrett zeigt auf Deiner Version auch schon alle Bohrungen der späteren Auflagen, die bei meinem Grundbrett noch gar nicht vorhanden sind.

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 15. Mär 2013, 18:44

Hallo Thomas,

du hast natürlich wieder mal Recht!
Bei genauer Durchsicht der Bilder, welche ich von der Ausstellung in Münchweiler mitgebracht habe, war glücklicherweise auch dieses dabei:
Bild
Wie zu sehen ist, handelt es sich bereits um die dritte Auflage im Jahr 1931.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 15. Mär 2013, 18:49

Aber trotzdem! :zucken:

Dann wäre deine "Kasten-Hardware" mit dieser Aufteilung doch schon die 3. Auflage. Und das Heft passt nicht zum Kasten.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 19:34

buedes hat geschrieben:Aber trotzdem! :zucken:

Dann wäre deine "Kasten-Hardware" mit dieser Aufteilung doch schon die 3. Auflage. Und das Heft passt nicht zum Kasten.

Gruß, Horst


Hallo Horst,

ich denke, dass kann nicht als gesichert gelten und nehme mal wieder einen Fehler an. Wo sollte bei der Aufteilung des Kastens der ersten Auflage die zusätzliche Glockenschale gelagert sein? Die ist zweifelsohne Bestandteil der zweiten Auflage gewesen, da sie nicht nur explizit genannt wird sondern auch abgebildet ist.
Wir wissen von verschiedenen Kästen, dass es bei Kosmos verschiedene Ungereimtheiten gab, seien es nun weiterverwendete Deckelbilder oder Anleitungen der "gleichen" Auflage mit verschiedenen Jahreszahlen. Insofern habe ich keine ausreichenden Gründe an der Zusammengehörigkeit der Anleitung und dem Kasten zu Zweifeln.
Es gilt wie so oft mal wieder Wahrscheinlichkeiten abzuwägen, wenn Widersprüchliches auftaucht.

Gruß,
Thomas

P.S.: Interessant ist aber doch, dass die dritte Auflage dann schon alle Bohrungen der späteren Auflagen hatte.
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 15. Mär 2013, 19:54

Ungereimtheiten?

Vielleicht ist es, wie damals bei den sparsamen Schwaben damals schon öfters anzutreffen, aus Kostengründen die Verwendung des alten Lithos aus der ersten Auflage im neuen Kasten (Und im Jahr 1931 gab es vielleicht mehr als nur eine einzige Auflage?)...

Motto: man sieht ja ohnehin, welche Bauteile sich im Kasten befinden - und die "Bauteileliste" im Handbuch dient eher der Beschreibung des "Bauteilemännchens" als derjenigen des tatsächlichen Inhalts.

Hier wäre vielleicht von Bedeutung, ob die 1931er Anleitung von Thomas Versuche beschreibt, die mit dem Ursprungskasten aus 1930 noch nicht durchgeführt werden konnten - also z.B. mit der Glockenschale. Dann wäre die Anleitung "neu", wovon ich ausgehe, - man hat einfach nur das alte Bild des 1930er Kasteninhalts weiter verwendet.

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 15. Mär 2013, 20:14

Hallo die Herren,

Der Versuch 84 "Wir bauen eine Klingel" wurde in der Tat so modifiziert, dass jetzt eine spezielle Glocke verwendet wurde.
In der ersten Auflage heißt es noch:"...Unsere Messingdose haben wird fein als Glockenschale verwenden können. ..." Und auf der Abbildung wurde dieses Detail jetzt auch geringfügig angepasst.

Im Inhaltsbild auf Seite 3 ist die Glocke jedoch noch nicht zu finden. Dieses Bild entspricht genau dem Bild der 1. Auflage, auch mit der fehlerhaften Grundplatte.

Gruß, Horst
P.S.
Um jetzt nach vorne weiter vergleichen zu können, wäre es halt hilfreich, wenn man außer meinen beiden Bildern der 3. Auflage, das ganze Heft in Händen hätte.
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 20:55

Hallo die Herren,

das war der Grund, warum ich in den Anleitungsabbildungen die Hausklingel mit aufgeführt habe. Ich schließe mich da Jürgens Argumentation an, die ich mit "Ungereimtheiten" umschrieben habe. Im Übrigen ist bei der Hausklingel auch die Bestätigung für Horsts hier gefundene Lösung beschrieben. Das kann in der ersten Auflage wie damals beschrieben nicht ohne diese Modifikation funktioniert haben.
Wir wissen anhand Horsts Bild hier, dass es zwei Auflagen in 1931 gab: Die zweite und die dritte Auflage!
Bei radioman fehlt die zweite Auflage noch in der Anleitungsauflistung der Elektromänner, wird aber nachgepflegt. Ich habe ihn schon informiert.

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon Georg » 15. Mär 2013, 22:10

Editiert bitte löschen
Georg
 
Beiträge: 1043
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 15. Mär 2013, 22:24

ThomasK hat geschrieben:... Im Übrigen ist bei der Hausklingel auch die Bestätigung für Horsts hier gefundene Lösung beschrieben. Das kann in der ersten Auflage wie damals beschrieben nicht ohne diese Modifikation funktioniert haben.
...

Oh ja, das merke ich erst jetzt beim genaueren Hinsehen, dass da als Klöppel eine weitere Klemme aufgesteckt wurde, war so in der 1. Auflage noch nicht vorgesehen. Danke für den Hinweis!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 15. Mär 2013, 22:34

Georg hat geschrieben:Hallo Thomas,
der zweite Link führt zu einem Anmeldebildschirm.
Gruß
Georg


Hallo Georg,

danke für den Hinweis, ist geändert!

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 24. Mär 2013, 13:18

Und hier nochmal das Video zum Elektromotor, wie er mit den ersten beiden Auflagen aufgebaut wurde.

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 24. Mär 2013, 13:23

Hallo Thomas,

das Video lässt sich bei Youtube zwar öffnen, "springt aber nicht an"!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 24. Mär 2013, 13:44

"springt aber nicht an"!


Nanu? Bei mir geht es auf Anhieb mit IE9, FF und Opera...

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 24. Mär 2013, 13:50

Hallo Horst,

bei mir funktioniert es auch mit Firefox, bei Jürgen mit diversen Browsern auch. Versuche es doch bitte nochmal.

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 24. Mär 2013, 14:12

Thomas, alles klar: Jetzt geht´s auch bei mir! :thumb:

(mit Firefox)

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon lunar_surfer » 30. Nov 2015, 11:46

Hallo zusammen,
da haben Kasten und Anleitung vermutlich nicht richtig zusammengepasst, oder habe ich das missverstanden.
Ein Bild der (angeblichen) zweiten Auflage fand ich heute auf einer bekannten online-Auktionsplattform.
Das Bild habe ich mir heruntergeladen, weil es Unklarheiten bezüglich der Ausstattung klären helfen könnte:
Bild

Demnach fehlt die Klingel, und auch die Aufteilung des Kastens ist noch eine ganz andere.
Der Verkäufer bietet ganz offensichtlich eine spätere Auflage an, wie am Vergleich der Teile-Skizze mit dem Kasten zu erkennen ist. Nur die Anleitung ist unzweifelhaft zweite Auflage.
Gruß
Walther

Ergänzung: In der Darstellung im Forum ist das wichtigste vom Bild abgeschnitten :( Wenn man es speichert, kommt es aber vollständig an.
lunar_surfer
 
Beiträge: 18
Registriert: 28. Nov 2015, 20:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon lunar_surfer » 30. Nov 2015, 11:55

Hier nochmal das Wesentliche.
Bei den Bildern zur Auktion war das Impressum mit der 2. Auflage 1931 abgebildet. Zwei Seiten weiter ist die Teileskizze.
Die sieht ganz anders aus als der Kasten selbst:

Bild

Bild
lunar_surfer
 
Beiträge: 18
Registriert: 28. Nov 2015, 20:26
Wohnort: Düsseldorf

Re: KOSMOS Elektromann 1931 (2. Auflage)

Ungelesener Beitragvon buedes » 30. Nov 2015, 15:07

lunar_surfer hat geschrieben:...da haben Kasten und Anleitung vermutlich nicht richtig zusammengepasst, ...


Hallo Walther!
...also wie hier von Thomas dargestellt!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234


Zurück zu ELEKTROKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron