BUSCH Systemübersicht

BUSCH Systemübersicht

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 21. Apr 2015, 22:42

Hallo allerseits,

heute möchte ich mit einem BUSCH Systemüberblick beginnen.

Das Bild zeigt euch einen Überblick aller mir bisher bekannten Kastennummern:

Bild

Folgende Übersicht von BUSCH habe ich z. B. dazu gefunden:

Bild

Hier werden nicht alle Experimentierkästen aufgeführt, aber es ist ein sehr interessanter Überblick der bis heute noch aktuellen Kästen.

dazu passend eine von mir erstellte Systemübersicht der Übergangskästen:

Bild

Sollte einer von euch hier etwas vermissen, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis sehr dankbar (ich freue mich über jede Information als Text und/oder Bild).

Viele Grüße
Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 212
Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
Wohnort: Köln

Re: BUSCH Systemübersicht

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 23. Apr 2015, 16:39

Hallo Norbert,

vielen Dank für die Aufstellung. Die Ergänzungskästen mit denen man vom alten System auf das neue System updaten konnte, waren mir bisher unbekannt.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 129
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00

Re: BUSCH Systemübersicht

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 23. Apr 2015, 19:10

Hallo Wolfgang,

ja, die Kästen sind eher selten. Ich hatte vor einiger Zeit das Glück, alle drei in unbespieltem Zustand käuflich zu erwerben.

Bild Bild Bild

Bei Fragen, bitte melden!

Viele Grüße
Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 212
Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
Wohnort: Köln

Re: BUSCH Systemübersicht

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 24. Apr 2015, 20:08

Hallo allerseits,

heute Abend möchte ich folgende Tabelle zur Verfügung stellen. In dieser Tabelle findet man sämtliche mir bekannten Kastennummern und deren Kastentitel:

BildKastennummerBest.-Nr.TitelBeschreibungLink
Bild20502050ElektronikboxKfz-Elektronik (?), Agrar-Technik (?), ... oder etwas anderes?
Bild205820589 V-BausteinDer 9V-Baustein kann bei allen elektrotechnischen Experimentierschaltungen in gleicher Weise wie der sonst üblichen 9V Batterieblock oder das 9V Netzgerät (2059) eingesetzt werden. Die Buchsen +9V und - bringen, wie die Batterie, die notwendige Experimentierspannung.
"rote" Serie
    Bild
      "blaue" Serie
        Bild
        20592059NetzgerätDas Netzgerät 2059 ist ein doppelt isolierter Sicherheitstransformator, speziell auf die Belange des elektronischen Experimentierens ausgerichtet: Stabilisierte Spannungsabgabe mit Brummsiebung.
          Beim Einstecken in eine 220 V Netzsteckdose steht am angeschlossenen Steck-Baustein eine 9 V Gleichspannung zur Verfügung. Der Steck-Baustein kann bei allen Experimentier-Schaltungen in gleicher Weise wie der sonst übliche 9 V Batterie-Block verwendet werden.
            Das Netzgerät ist auch für den Dauerbetrieb elektronischer Schaltungen mit einer Stromaufnahme bis 200 mA geeignet. Normale Erwärmung des Gehäuses ist ohne Bedeutung. Bei längerer Überlastung (oder Kurzschluß) setzt ein eingebauter Thermoschalter das Netzgerät außer Betrieb. Langzeitige Überlastung, bzw. Kurzschlußschaltungen vermeiden.
              Nicht mehr mit beschädigten Gerät weiter experimentieren. Im Zweifelsfalle zur Überprüfung einsenden.
                Ohne eingestecktes Netzgerät niemals direkte Verbindungsleitungen zur Netzsteckdose herstellen.
                Bild20602060compact-studioGrundkasten, erweiterungsfähig mit 2061, 2070 und 2090Link
                Bild20612061Ergänzungspackung (2060 > 2065)"Diese Ergänzungspackung bringt dem Besitzer des Compact-Studios 2060 den Übergang zur ""Radio-Technik und Opto-Elektronik 2065"""Link
                Bild20622062Übergangs-Packung für das Compact-Studio 2060 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 5000Link
                Bild20652065radio-technik, opto-elektronikGrundkasten, erweiterungsfähig mit 2069 und 2072Link
                Bild20662066Übergangs-Packung für das Elektronik-Studio 2065 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 6000Link
                Bild20692069Ergänzungspackung (2065 > 2070)"Diese Ergänzungspackung bringt dem Besitzer der ""Radio-Technik und Opto-Elektronik"" den Übergang zum großen BUSCH-Studio-Center 2070."Link
                Bild20702070studio-centerGrundkasten, erweiterungsfähig mit 2060, 2072, 2075 und 2090Link
                Bild20712071Übergangs-Packung für das Studio-Center 2070 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 7000Link
                Bild20722072IC-VerstärkertechnikIC-Verstärkertechnik bringt den HiFi-Super-Sound!Link
                Bild20732073synthesizer-technikMit einem Synthesizer können auf rein elektronischem Wege Töne und Klänge, Tongemische und Geräusche jeglicher Art erzeugt werden.Link
                Bild20742074infrarot-technikSchalten und steuern mit unsichtbarem IR-LichtLink
                Bild20752075digital-technikGrundkasten, erweiterungsfähig mit 2070 und 2090Link
                Bild20782078Ersatzteile-Box
                Bild20792079Steckbausteine zum Selberbestücken
                Bild20802080Modellbahn-TechnikCa. 150 Experimente und Schaltungen zur Einführung in die Modellbahn-Elektronik.
                Bild20872087Netzstrom-SchaltgerätDas Netzstrom-Schaltgerät 2087 ist eine Schuko-Steckdose mit eingebautem 2-Phasen-Schaltrelais. Die Schuko-Steckdose wird eingeschaltet, sobald am roten Steckbaustein der Steuerleitung eine Gleichspannung 6-9 V (Batterie) angeschlossen wird.
                  In Verbindung mit elektronischen Schaltungen (licht-, schall-, temperatur-abhängigen Schaltung usw.) können Lampen, Radios, Tonbandgeräte, Lüfter usw. ein- und ausgeschaltet werden (max. 1250 W). Hierdurch ergeben sich viele praktische Anwendungsmöglichkeiten.
                    Die beiliegende Anleitung enthält Schaltungsbeispiele die mit den BUSCH-Electronic-Studios aufgebaut werden können.
                      Der BUSCH-Microtronic-Computer 2090 ist in Verbindung mit dem Netzstrom-Schaltgerät für viele Schaltvorgänge programmierbar.
                        Durch das gekapselte 2-Phasen-Sicherheits-Schaltrelais ergibt sich eine absolute Trennung der Schwachstrom-Steuerleitung vom 220 V Lichtstromnetz.
                          Das Netzstrom-Schaltgerät entspricht den einschlägigen Vorschriften nach VDE-Richtlinien.
                          Bild20892089IC-Fassungen zum Selberbestücken
                          Bild20902090microtronic computer-systemmicrotronic ist durch BUSCH-Electronic-Studios 2060, 2070 bzw. 2075 weiter ausbaufähig.
                          Bild2090/220902microtronic computer-system 2090/2 mit GroßanzeigeKennt das jemand? Hinweise gesucht!
                          Bild20922092MICROTRONIC-Spezial-Interface mit Relais 2092Ergänzungspackung für MICROTRONIC 2090 (bestehend aus 20921 Ein-/Ausgabe Interface, 20922 Relais-Baustein mit 2 Umschalter und 20923 Relais-Baustein mit 3 Ein-/Ausschalter) Kennt das jemand? Hinweise gesucht!Link
                          Bild20942094computer spiele25 Spiele und Experimente zum Selbstprogrammieren für Microtronik 2090
                          Bild20952095Cassetten-Interface für Microtronik 2090Für die Überspielung (Speicherung) von Computer-Programmen auf Cassetten oder Tonbänder.
                          Bild40002160electronic EXPERIMENTIER-SYSTEM 4000Über 80 Experimente wie: Brand- und Regenmelder, Alarmanlagen, Quiz-Uhr und viele mehr.
                          Bild45002161Erweiterungs-Packung für den Grundkasten 4000 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 5000
                          Bild50002162electronic EXPERIMENTIER-SYSTEM 5000Über 150 Experimente wie: MW- und LW-Radio, Lügendetektor, Mini-Orgel, Morsegenerator und viele mehr.
                          Bild55002163Erweiterungs-Packung für den Grundkasten 5000 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 6000
                          Bild60002166electronic EXPERIMENTIER-SYSTEM 6000 - PROFIÜber 220 EXPERIMENTE
                          Bild65002167Erweiterungs-Packung für den Grundkasten 6000 zum EXPERIMENTIER-SYSTEM 7000
                          Bild70002170electronic EXPERIMENTIER-SYSTEM 7000 - NEW-TECHÜber 300 EXPERIMENTELink
                          Bild21722172IC-Verstärkertechnik
                          Bild21802180Modellbahn-TechnikExperimentier-System mit 150 Experimenten
                          Bild21882188ComputertechnikLink
                          Bild40002260electronic EXPERIMENTIER-BAUKASTEN 4000ÜBER 80 VERSUCHE Quiz-Uhr, Eis- und Brandmelder, Alarmanlagen, Zeitschalter und viele mehr. Mit umfangreichem Handbuch. Ohne Vorkenntnisse sofort experimentieren.
                          Bild50002262electronic EXPERIMENTIER-BAUKASTEN 5000ÜBER 150 VERSUCHE MW-Radio und LW-Empfänger, Lügendetektor, Mini-Orgel, Morsegenerator, Brandmelder und viele mehr. Mit umfangreichem Handbuch. Ohne Vorkenntnisse sofort experimentieren.
                          Bild60002266electronic EXPERIMENTIER-BAUKASTEN 6000ÜBER 220 VERSUCHE Rundfunkempfänger, Elektronisches Roulette, Abhöranlage, Metallsuchgerät, Klavier, Synthesizer, Reaktionstester und viele mehr. Mit umfangreichem Handbuch. Ohne Vorkenntnisse sofort experimentieren.
                          Bild70002270electronic EXPERIMENTIER-BAUKASTEN 7000Hat jemand diesen Kasten? Wenn ja, ein Bild wäre super.
                          Bild36003600Auto-Fachmann ElektronikboxZur Ausbildung von Lehrlingen des Kfz-Mechaniker- und Kfz-Elektriker-Handwerks in den Grundlagen der ElektronikLink
                          Bild36413641Agrar Technik ElektronikboxKarton (Bild von http://elektronik-basteltagebuch.juergen-horn.de)
                          Bild36xx (?)36xx (?)Auto-Fachmann Elektronikbox IIKunststoffkoffer
                          Bild36xx (?)36xx (?)Auto-Fachmann Elektronikbox IIIKunststoffkoffer
                          Bild36xx (?)36xx (?)Agrar Technik ElektronikboxKunststoffkoffer
                          Bild503/3800503/3800Auto-Fachmann Elektronikbox III - ErgänzungErgänzungskit
                          Bild59645964Schwachstrom Spezial-RelaisErgänzungspackung für 2090
                          Bild2060020600Busch - experimenta Gambke Schul-Elektronikdas Handbuch hat die Best.-Nr.: 20800
                          Bild2091020910C-MOS RAM für microtronic 2090Kennt das jemand? Hinweise gesucht!

                          Diese Liste wird ab jetzt nach und nach von mir mit neuen Inhalten (sofern verfügbar) gefüllt. Solltet Ihr hier einen euch bekannten Kasten vermissen, wäre ich euch dankbar, wenn Ihr mir diese Informationen zur Verfügung stellen könntet.

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon ChrisH » 24. Apr 2015, 20:09

                          Hallo Norbert,

                          ...gute Arbeit :clap:

                          Grüße, Christian
                          Benutzeravatar
                          ChrisH
                           
                          Beiträge: 428
                          Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
                          Wohnort: Velden/Vils

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 25. Apr 2015, 19:08

                          Ich habe noch Bilder in die Tabelle eingefügt (wenn ihr die Bilder anklickt, wird eine hochauflösende Version dargestellt)!
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon Georg » 25. Apr 2015, 20:25

                          Hallo Christian, Norbert,
                          hier war mehrmals von Problemen mit dem Busch-System
                          (Öse, Drähte, Knebel) die Rede.
                          Was genau ist denn das Problem?
                          Zu hohe Anforderungen an Fingerfertigkeit?
                          Schlechte/unzuverlässige Kontaktgabe?
                          Mich spricht das System auf Grund seiner Einfachheit an.
                          Aber ich kenne es auch nur von den Bildern hier.
                          Gruß
                          Georg
                          Georg
                           
                          Beiträge: 1039
                          Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon ChrisH » 25. Apr 2015, 20:58

                          Hallo Norbert,

                          echt super !!! Übrigens: System 7000 hat Cheffe hier viewtopic.php?f=110&t=219 vorgestellt.
                          Kannst Du noch in Deine Liste einpflegen.

                          Hallo Georg,
                          ich habe eben eine MW-Radioschaltung mit meinem 2065 aufgebaut. Dauerte keine halbe Stunde. Die Käbelchen lassen sich gut biegen,
                          platzieren und einklemmen - auch wenn 2 oder 3 in eine Buchse müssen. Kontaktprobleme gibts auch nicht, sofern man nicht die Isolierung
                          einquetscht. Einzig bei den Transistormodulen ist es wegen des geringen Abstandes etwas Pfriemelei. Ich würde sagen: besser und schneller
                          als das Philips-Federn-Klemmsystem.

                          Grüße, Christian
                          Benutzeravatar
                          ChrisH
                           
                          Beiträge: 428
                          Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
                          Wohnort: Velden/Vils

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon Georg » 26. Apr 2015, 15:40

                          Hallo Chris,
                          danke für die Erklärung. Sollte jemand wirklich Probleme
                          haben (Nicht jeder hat schlanke Finger :=), dann würde
                          ich vorschlagen, die Drähtchen (oder sind das wirklich Kabel?)
                          zuerst etwas zusammenzudrehen und dann erst in der Öse
                          festzuklemmen.
                          Noch eine Frage, wie groß ist der Innendurchmesser der Ösen?
                          Gruß
                          Georg
                          Georg
                           
                          Beiträge: 1039
                          Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 26. Apr 2015, 18:07

                          Hallo Gerorg,

                          deine Frage zielt schon in die richtige Richtung. Mit den Elektronikbox-Kästen (Elektronikbox II und III, die z. B. in der Ausbildung von Kfz-Elektrikern Verwendung fanden) hat Busch auf die dünnen Drähte mit den gelben Plastiksteckern verzichtet. Stattdessen hat man dünne Kabel mit Querlochsteckern verwendet (die z. B. im Modellbahnbau sehr beliebt sind). Und so sieht das dann aus:

                          Der Stecker ...

                          Bild

                          ... mit Kabeln in drei verschiedenen Farben ...

                          Bild

                          ... und drei verschiedenen Längen ...

                          Bild

                          ... kann beliebig kombiniert und somit für Mehrfachverbindungen verwendet werden.

                          Bild

                          Die fertige Schaltung!

                          Bild

                          Damit sind Schaltungen sehr schnell aufzubauen und zu ändern.

                          Bei Fragen bitte melden.

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon ChrisH » 26. Apr 2015, 18:22

                          ...G E N I A L...und ich als Modellbahner bin nicht drauf gekommen (aber hunderte dieser Stecker im Hause) :haeh:

                          Grüße, Christian
                          Benutzeravatar
                          ChrisH
                           
                          Beiträge: 428
                          Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
                          Wohnort: Velden/Vils

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon ChrisH » 26. Apr 2015, 18:41

                          Hallo Norbert,

                          hier ist ein Bild des Kastens MIT den gelben Pins - also ohne diese schwarzen Stecker. Entweder haben die in den letzten Kästen
                          erst diese Stecker eingeführt oder Du hast einen (gebrauchten?) verbastelten Kasten bekommen.

                          Bild

                          Grüße, Christian
                          Benutzeravatar
                          ChrisH
                           
                          Beiträge: 428
                          Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
                          Wohnort: Velden/Vils

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 26. Apr 2015, 19:03

                          Hallo Christian,

                          du hast recht in der Karton-Ausführung waren noch die "alten" Drähte drin. Aber in den Nachfolgekästen Elektronikbox II, Elektronikbox III und Agrar-Technik (und Andere???), die in einem Kunststoffkoffer geliefert wurden, waren dann die Verbindungskabel mit Querlochstecker.

                          Bild

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon ChrisH » 26. Apr 2015, 19:43

                          Hallo Norbert,

                          ...gut zu wissen. Hast Du auch ein Foto von so einem (geschlossenen) Koffer? Hast Du die Box 2 und 3 und Agrar-Technik?
                          Was ist das für ein Koffer auf dem Bild? Sieht sehr reichhaltig aus.
                          Könntest Du Werners Posting http://www.experimentierkasten-board.de/viewtopic.php?f=110&t=229
                          dann ergänzen/vervollständigen ... oder eher eine neue Kastenvorstellung machen?

                          Grüße, Christian
                          Benutzeravatar
                          ChrisH
                           
                          Beiträge: 428
                          Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
                          Wohnort: Velden/Vils

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon Georg » 26. Apr 2015, 19:48

                          Die H0-Stecker
                          haben 2,6 mm Durchmesser, hatten die Ösen auch vor Anwendung dieser
                          Stecker das passende Maß?
                          Übrigens ist Querlochstecker keine brauchbare Bezeichnung, denn auch
                          die 4 mm Bananen haben fast immer ein Querloch.
                          Gruß
                          Georg
                          Georg
                           
                          Beiträge: 1039
                          Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 26. Apr 2015, 20:00

                          Hallo Christian,

                          ja, ich habe alle drei Kästen (Elektronikbox II, Elektronikbox III und Agrar-Technik).

                          Bilder vom geschlossenen Koffer siehst du in der Tabelle.

                          Auf dem Foto ist die Elektronikbox III zu sehen. Ob das allerdings der original Zustand ist, wage ich zu bezweifeln.

                          Ich muss die Kästen auf jeden Fall noch einmal gründlich sortieren bevor ich eine entsprechende Vorstellung mache.

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon buedes » 27. Apr 2015, 08:41

                          Hallo Norbert,

                          deine Tabelle oben gefällt mir sehr gut. Erstmal natürlich wegen des mit Fleiß von dir zusammengetragenen Inhalts. :clap:

                          Aber wie hast du das gemacht mit der Tabelle? Wie hast du die hier rein gekriegt?
                          Wenn die Prozedur nicht allzu kompliziert ist, könntest du vielleicht im Testbereich mal eine Anleitung geben.

                          Gruß, Horst
                          Benutzeravatar
                          buedes
                           
                          Beiträge: 1212
                          Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
                          Wohnort: D-55234

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 27. Apr 2015, 15:21

                          Hallo Horst,

                          ich habe einen Artikel im Testbereich eingestellt:

                          Link

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 28. Apr 2015, 19:25

                          Ich habe die Tabelle erneut aktualisiert!
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 18. Mai 2015, 21:10

                          Ich habe die Tabelle und das Schaubild erneut aktualisiert!
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 7. Jul 2015, 19:21

                          Hallo allerseits,

                          im "Baukasten Forum" hat Chris (alias "muessig") in folgendem Beitrag:

                          http://www.rigert.com/ee-forum/viewtopic.php?f=4&t=1827

                          die "Ergänzungspackung 2092 für MICROTRONIC 2090" vorgestellt bzw. sucht nach Hinweisen dafür.

                          Ich kannte die Ergänzung bisher noch nicht und habe mich sehr über einen Scan des Werbeflyers von Ihm gefreut!

                          Bild

                          Hat jemand von euch diesen Erweiterungskasten schon einmal gesehen oder sogar in seiner Sammlung?

                          Oder hat es diesen Kasten nie gegeben (sondern nur in der Werbung)?

                          Für sachdienliche Hinweis in jeder Form wäre ich sehr, sehr dankbar.

                          Viele Grüße
                          Norbert

                          P.S. Übrigens habe ich meine Systemübersicht entsprechend angepasst!
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 10. Jul 2015, 14:47

                          Hallo allerseits,

                          erst wusste ich gar nicht, dass dieser Kasten überhaupt existiert (bzw. von BUSCH in Planung war) und jetzt habe ich in kürzester Zeit zwei deutliche Hinweise bekommen:

                          Bild

                          Ich wiederhole hier noch einmal meine Bitte, falls jemand Hinweise in Bezug auf diese Erweiterung hat, würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen. :ausflipp:

                          Viele Grüße
                          Norbert
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln

                          Re: BUSCH Systemübersicht

                          Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 21. Okt 2016, 08:09

                          Ich habe die Systemübersichtstabelle und das Schaubild aktualisiert und ergänzt.

                          Die Tabelle ist nun nach "Best. Nr." sortiert.
                          Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
                          Benutzeravatar
                          nkrause99
                           
                          Beiträge: 212
                          Registriert: 19. Feb 2014, 20:56
                          Wohnort: Köln


                          Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

                          Wer ist online?

                          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast