KOSMOS electronic X3000-X4000

Motto seit 1934: Vom Gebirg zum Ozean, alles hört der Radiomann

KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon buedes » 5. Mär 2019, 13:26

Anlässlich eines Scheunenfunds ist mir ein fragmentierter Kosmos-Kasten in die Hände gefallen.

Der äußere Zustand ist angesichts der feuchten Lagerverhältnisse dort nicht gerade der Beste. Die äußere Hülle des 66x42x9cm messenden Kastenunterteils fehlt komplett. Das Anleitungsbuch mit gewellten Seiten habe ich erst mal pressen müssen.
Bild
Bild
Bild

Könnte bitte jemand eine passende äußere Kasten- Ansicht hier beisteuern!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1284
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 5. Mär 2019, 19:07

Hallo Horst,

ein schöner Fund und gar nicht so lädiert ;-) Sieht relativ unbenutzt aus obwohl doch beide Boards voll bestückt sind. Einsatz 4 hat ja sogar noch Folie drum. Und die Bauteilreiter sind auch noch voll und sauber bestückt. Sehr gut!

Hier findest Du meine damalige Komplettübersicht der KOSMOS X-Reihe (mit Detailaufnahmen der bestückten Einsätze):

viewtopic.php?f=2&t=674

und hier ein Bild des X4000 in original Bestückung, um den es sich offensichtlich handelt (da alle 4 Einsätze vorhanden sind):

http://galerie.experimentierkasten-boar ... X4000b.jpg

Bild

Grüße, Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 441
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon buedes » 5. Mär 2019, 19:56

Danke Christian!

In der Tat scheint der Kasten noch wenig benutzt, und offenbar fehlt auch nichts.
Da die äußere Kastenhülle sowieso nicht mehr da ist, habe ich die Teile komplett entnommen und platzsparend in einer kompakten Schubladenbox untergebracht.

Bild

- Ja, ich weiß: "artgerecht" ist das nicht. :heul:

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1284
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon buedes » 6. Mär 2019, 10:22

Das dem Kasten beiliegende Handbuch ist die 3. Auflage aus dem Jahre 1987.
Besonderes Kennzeichen ist augenscheinlich ein Druckfehler im Untertitel : Expermimentierbuch

Bild

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1284
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon buedes » 6. Mär 2019, 23:41

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
mit freundlicher Genehmigung der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG http://www.kosmos.de
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1284
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon Uranylacetat » 8. Mär 2019, 15:12

Hallo Horst,

gratuliere zu diesem Fund! Du hast ja mehr Glück wie ich.... :lol_1:

Ich habe auch seit längerem je einen "Kosmos electronic X3000 specialist" 3. Auflage 1987 und "Kosmos electronic X4000 professional" 4. Auflage 1989.

Derzeit habe ich das "Audiometer" aus 13.2 Ein Hörfähigkeitstester (Audiometer) auf Seite 81 und die "Schiffssirene" aus 13.15 Tiefe Töne - hohe Reichweiten auf Seite 91 aufgebaut und experimentiere mit beiden, um meine Cochlea-Implantate zu testen.

Auch 12.15 Pendeln mit Methode / 12.16 Aufbau des UKW/FM-Pendelempfängers (Seite79/80) ist sehr interessant, da ja auf MW fast nix mehr los ist... Mit einem Einkreis-Röhren-Audion kriege ich auf MW abends nur noch einen tschechischen Sender rein.

Eigentlich bin ich mit dem Elektronik-Labor XG von Heinz Richter und seinen vielen Zusatzkästen noch in den 1970ern groß geworden.
Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
Benutzeravatar
Uranylacetat
 
Beiträge: 43
Registriert: 26. Jul 2015, 22:48
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon buedes » 9. Mär 2019, 10:31

Uranylacetat hat geschrieben:Derzeit habe ich das "Audiometer" aus 13.2 Ein Hörfähigkeitstester (Audiometer) auf Seite 81 und die "Schiffssirene" aus 13.15 Tiefe Töne - hohe Reichweiten auf Seite 91 aufgebaut und experimentiere mit beiden, um meine Cochlea-Implantate zu testen.

Das ist jetzt eine gute Anregung für mich, mal mit dem Kasten zu experimentieren, alldiweil mein Gehör auch stark nachgelassen hat. :-(
Stell doch mal ein Foto ein!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1284
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic X3000-X4000

Ungelesener Beitragvon Uranylacetat » 9. Mär 2019, 16:36

Hallo Horst,

hier die gewünschten Fotos:

Audiometer:

Bild

Die links freistehende Drahtbrücke dient zum Einschalten des Audiometers

Schiffssirene:

Bild

Gruß Jochen
Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
Benutzeravatar
Uranylacetat
 
Beiträge: 43
Registriert: 26. Jul 2015, 22:48
Wohnort: Berlin-Pankow


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste