KOSMOS Electronic Profi (2007)

Motto seit 1934: Vom Gebirg zum Ozean, alles hört der Radiomann

KOSMOS Electronic Profi (2007)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 2. Apr 2010, 14:56

Der Electronic Profi gilt als Nachfolger des XN3000 wobei die Ausstattung und die Experimente gleich sind. Geändert wurde die Farbgebung der Pulte von Computergrau bei dem XN 3000 nach zart grün beim Elektronik Profi.



Verpackung



Bild




Inhalt


Bild




Inhalt einzeln



Bild

Bild



Handbuch



Bild



Aufbau Radio




Bild
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: KOSMOS Electronic Profi (2007)

Ungelesener Beitragvon FrankR » 22. Mär 2012, 19:48

Den Kosmos electronic profi scheint es aber auch in grau zu geben, wie ich heute bei eBay gesehen habe (Artikelnummer: 320872956975). Leider ist nur die OVP abgebildet. Ich gehe mal davon aus, daß das Pult nicht nur auf der Verpackung grau ist, sondern auch in Realität.

FrankR
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: KOSMOS Electronic Profi (2007)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 22. Mär 2012, 20:20

Hallo FrankR

Bei meiner Verpackung war das Pult auch grau aber der Inhalt mint farben.
Ich habe noch keinen grauen gesehen.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: KOSMOS Electronic Profi (2007)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 22. Mär 2012, 20:48

Hallo,

die angeblich "grauen" Pulte sind nur geschönte/verfälschte Verpackungsbilder. Der Elektronic Profi und auch
der Basic sind definitiv "mintfarben" wie die genaue Bezeichnung von KOSMOS ist.
Im Übrigen handelt es sich bei beiden Kästen (= ganze Serie) um Auslaufmodelle, die seit 2012 nicht mehr
produziert werden. Es gibt demnach nur noch "Restbestände" und die oft zu tollen Preise ;-)

Grüße, ChrisH
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 428
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast