KOSMOS electronic XN2000

Motto seit 1934: Vom Gebirg zum Ozean, alles hört der Radiomann

KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 13. Sep 2013, 17:48

Hallo allerseits!

Heute habe ich mal wieder den kleinen Flohmarkt in Bad Kreuznach besucht. Und was seh´ich da... einen KOSMOS-electronic- Kasten. Interessehalber hab´ich mal nach dem Preis gefragt. Normalerweise sammle ich die Experimentierkästen ja nicht, sondern nur die Anleitungen, und diese dann möglichst noch nur als Scan. Aber als der Verkäufer mir den Kasten für 10,00€ anbot, habe ich doch mal näher hingeschaut und siehe da: Es handelte sich um ein neues Exemplar, noch eingeschweißt. Da konnte ich natürlich nicht Nein sagen und habe ihn sofort mitgenommen. Ich meine, es kann ja nicht schaden, auch mal die KOSMOS- Verbindungs-Technik in Natura auszuprobieren.

Bild

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 19. Sep 2013, 11:05

Was mich schon immer mal interessierte, war die Ausführung der Kontaktfedern bei diesem System. Mangels praktischer Anschauung war ich bisher alleine auf Abbildungen angewiesen, und die sind im Internet rar.

Bild

Hier mal der Vergleich zwischen den KOSMOS- Kontaktfedern und denen der Breadboards. Außer dem Größenunterschied ist mir aufgefallen, dass hier die Bauteile umfallen können, weil eingesteckte Drähte unten "viel Luft haben". Das passiert bei den Breadboards (links im Bild) nicht so leicht, da durch das Einsteckloch im Kunststoff obendrüber noch eine zweite Führung vorhanden ist.

Diese Klemmen sind übrigens noch lieferbar, und ich denke schon mal über weitere Verwendungsmöglichkeiten nach. ;-)
Siehe Bestellschein!

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 22. Sep 2013, 16:44

Wenn ich das richtig sehe, geht die XN- Reihe noch weiter bis 3000.
Meinem Kasten lagen die Anleitungen XN1000 und XN2000 bei. Wie geht das dann weiter? Gibt es da noch eine Ergänzungsanleitung zu XN3000 oder ein eigenständiges Exemplar?

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 22. Sep 2013, 18:59

Hallo Horst,

erst mal Gratulation zu dem schönen Stück. Auch wenn diese Kästen wahrlich nicht gerade selten sind - original Verpackte findet man kaum noch.
Der Aufbau war KOSMOS-Typisch mit Grund- und Erweiterungskästen, allerdings im Vergleich zur X-Serie (dem Vorgänger) nur noch 3-fach:

XN1000 mit einem Pult, XN2000 mit zwei Pulten (Dein Kasten) und der Größte ist der XN3000 mit zwei Pulten und dem Elektronik-Blister.
Der XN3000 wird als Einziger Kasten der XN-Reihe immernoch (in neuer Auflage) angeboten und ist absolut baugleich mit dem "Electronik Profi".
Als Aufbaukästen gab es den XN1500 (XN1000 auf XN2000) und den XN2500 (XN2000 auf XN3000). Dieser hatte nur noch den Elektronik-Blister,
da die beiden Pulte ja schon im XN2000 vorhanden waren. Also angle Dir in der Bucht einen XN2500 - es lohnt sich wirklich noch weiter aufzurüsten!
Alternativ kannst Du sogar den "electronic XN HiTEc" anstatt dem XN2500 dazunehmen - dann hast Du sogar einen PC-Schnittstelle!
Das sähe dann in etwa so aus (wenn die Modifikationen der Schnittstelle klappen *gg*):

Bild

Das Organigramm, wobei XN2500 und XN HiTec eigentlich auf die "selbe Stufe" gehören:

Bild

Dein Kasten ist bereits 3. (und letzte) Auflage mit den Bildern auf den Handbüchern. Was sind die Handbücher für Auflagen und Datum?

alles um den XN-HiTec: viewtopic.php?f=2&t=490
(der zweite Kasten von oben, der erste ist ein kompletter XN3000 mit Schnittstelle)
XN3000 von meiseAC: viewtopic.php?f=2&t=224
neuester XN3000 von meiseAC: viewtopic.php?f=2&t=681
Electronic Profi von meiseAC: viewtopic.php?f=2&t=217

Grüße, Christian (seineszeichens KOSMOTRONIC-Freak, das ist die Bezeichnung von KOSMOS für ihr Stecksystem)
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 428
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 22. Sep 2013, 22:31

Im Nachgang zu den obigen Hinweisen von Christian:

ein spezielles, auf den XN2000 aufbauendes Handbuch zum XN2500-Ergänzungskasten gibt es nicht. Vielmehr wird dort gleich das 3000er Handbuch verwendet, welches nicht mehr so oft die etwas kindlichen Bilder von XN1000/2000 enthält. Die Fundstelle des XN3000-Inhaltsverzeichnisses hat ChrisH ja genannt ( viewtopic.php?f=2&t=224 ).

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 23. Sep 2013, 11:57

Danke dir Christian

für deine sehr detaillierte Auskunft. Jetzt ist alles klar! Deine Beschreibung wird sicherlich auch noch für andere hier von großem Nutzen sein.

Dann werde ich jetzt also mal Ausschau halten nach einem electronic HighTec oder zumindest nach der Anleitung dazu. Die fehlenden Teile könnte ich mir schließlich auch separat einzeln besorgen.

@Jürgen
Weißt du, ob das HighTec- Handbuch mit dem des XN3000 identisch ist?

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 23. Sep 2013, 12:15

ChrisH hat geschrieben:...Was sind die Handbücher für Auflagen und Datum?


Anleitung XN1000: 8. Auflage 1992
Anleitung XN2000: 9. Auflage 1992, Stuttgart 2003
Prüfaufkleber im Kasten: 07.12.2010

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 23. Sep 2013, 12:51

@ Horst:

Der Hitec-Kasten hat im Prinzip dieselben Bauteile wie der XN3000, mit folgenden Unterschieden:

Der XN3000 beinhaltet

-Meßinstrument
- Zähler-IC 4024
- MosFET
-555-Timermodul

Der HiTec hat dafür

- Interfacemodul
- Hallsensor
- PLL-IC 4045
- Solarzelle
- Motor
- NTC-Widerstand.

Demgemäß sind die Versuche und daher auch die Handbücher unterschiedlich. Das Inhaltsverzeichnis zum HiTec habe ich zum Vergleich soeben bei der Vorstellung des Kastens hochgeladen: viewtopic.php?f=2&t=490

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 23. Sep 2013, 13:25

Hallo Jürgen,


demnach ist also der XN2500 keine Teilmenge des HighTec, sondern wieder was ganz anderes mit eigenen Experimenten.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 23. Sep 2013, 13:51

Hallo Horst,

genau so ist es, der XN2500 erweitert den XN2000 zum XN3000. :yes:

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 9. Okt 2013, 17:33

Hallo zusammen!

Habe mir jetzt vom Kosmos- Ersatzteildienst folgende Anleitungen besorgt:
electronic XN3000 (5. Aufl. 2003) und
HiTec electronic + PC (1. Aufl. 1994)
So nach und nach werde ich dann mal Ausschau halten nach fehlenden Teilen, welche ich in meinem hauseigenen "Antiquariat" hier nicht auftreiben kann.

Dazu an dieser Stelle gleich mal nachgefragt:
Welcher Mosfet sitzt auf dem Modul 042956 ?
Und welchen Messbereich hat das Messwerk 001010 ?
Was ist das für ein Bauteil, welches da noch bei dem IC 555 auf der Modulplatine vorhanden ist?

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 9. Okt 2013, 18:41

Hallo Horst,

das sollte kein Problem sein:


JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: KOSMOS electronic XN2000

Ungelesener Beitragvon buedes » 9. Okt 2013, 20:30

Hallo Jürgen,

ich habe da noch etwas gefunden:
DSC03374.JPG
DSC03374.JPG (55.87 KiB) 12000-mal betrachtet

Vollausschlag links oder rechts: 500 µA bei ca. 200 Ohm Innenwiderstand.
Ob das was taugt, wird sich zeigen.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste