Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

BRAUN, SIEMENS, STABO ...

Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 26. Mär 2016, 21:25

Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Schachteldeckel
Bild

Anleitungsbuch1
Bild

Anleitungsbuch2
Bild

Der Kasten
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Verzeichnis der Analog-Experimente des Electronics Lerning L

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 26. Mär 2016, 21:50

Verzeichnis der Analog-Experimente des Radio Shack Electronics Lerning Lab

Analogexperimente
Bild
Bild
Bild
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Digitalexperimente Radio Shack Electronics Lerning Lab

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 26. Mär 2016, 22:07

Verzeichnis der Digital-Experimente des Radio Shack Electronics Lerning Lab

Digitalexperimente
Bild
Bild
Bild
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Bauteile zu Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 27. Mär 2016, 12:50

Bauteile zu Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Bild
Bild
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon maximilian » 3. Sep 2016, 20:02

Sieht interessant aus.Was sind das für ICs?
maximilian
 
Beiträge: 27
Registriert: 14. Okt 2014, 15:05

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Sep 2016, 11:24

Hallo Maximilian

Ich habe die ICs neu fotographiert und hoffe, dass die Beschriftungen jetzt gut lesbar sind.
Bild

Bild
Bild

Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Sep 2016, 13:18

Hallo Maximilian

Noch mehr Information zum Inhalt des Kastens:

Bild

Bild

Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 402
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Ju-Suma » 5. Sep 2016, 21:00

Hallo zusammen,
das sieht nett aus. Alles was Rang und Namen hat bei den ICs ist sowohl für analoges als auch digitales Experimentieren dabei. Sieht so aus als ob das Pult auch stabil ist und nicht von Pappe. Warum die allerdings den Fototransistor fest einbauen erschließt sich mir nicht.
Das Breadboard als zentrales Experimentierfeld ist zeitgemäß, die Federklemmen für die fest montierten Bauteile haben dabei etwas anachronistisches. Aber eine bessere Lösung gibt es hier nicht, es sei denn die Kosmos Federklemmen. Ich schätze das wäre aufwendiger. Wenn ich es richtig sehe, sind die Versuche auch gut aufeinander abgestimmt.
Ich glaub den nehm ich in meine "Haben-Wollen-Liste" auf 8)
Schönen Gruß,
Jürgen
Es gibt drei Sorten von Mathematiker: welche die bis drei Zählen können und welche die es nicht können.
Benutzeravatar
Ju-Suma
 
Beiträge: 15
Registriert: 29. Jan 2016, 20:09

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 6. Sep 2016, 12:34

Die Bücher finden sich im Internet. Der Kasten wird derzeit bei Ebay angeboten (nur aus USA).
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 6. Sep 2016, 14:06

Kosmonaut hat geschrieben:Die Bücher finden sich im Internet. Der Kasten wird derzeit bei Ebay angeboten (nur aus USA).


Rein lesetechnisch (keine Aussage zur inhaltlichen Qualität) sind die Bücher ein Krampf; danach weiss man, warum es Kleinbuchstaben gibt.
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 185
Registriert: 21. Okt 2015, 23:27

Re: Radio Shack Electronics Lerning Lab von 2000

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 6. Sep 2016, 15:32

Die seltsame Schrifttype gibt mir Kopfschmerzen. Ich kann das nicht lesen. Was hat sich der Hersteller nur dabei gedacht? Sollte das lustig sein, unkonventionell, auffällig nur um der Besonderheit willen?
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast