hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

BRAUN, SIEMENS, STABO ...

hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon werner » 13. Nov 2012, 11:21

Mir ist der folgende Experimentierkoffer "zugeflogen".

Bild

(Sorry, Bild ist etwas zu groß geworden)

Der Koffer trägt keine Typenbezeichnung, wurde aber wohl von HPS vertrieben. Das Teil ist äußerst stabil und schwer und scheint in der professionellen Elektronik-Ausbildung eingesetzt worden sein.

Der Koffer enthält Sinus-, Dreieck- und Rechteckgenerator, je ein Netzteil für Gleich- und Wechselspannung, Festspannungen +/- 15V und 5 V, Drehstrom 12V, einen NF-Verstärker, ca. 100 passive Bauteile und ebensoviel aktive Bauteile. Eine Unmenge verschiedener Verbindungskabel komplettieren das System. Nicht alles Zubehör ist abgebildet!

Dem Augenschein nach, ist die gesamte Analog- und Digitaltechnik mit dem Kasten abgedeckt. Zeitlich einordnen würde ich ihn in die 2.Hälfte der 70er Jahren.

Leider konnte ich keine Beschreibung zu dem Kasten finden; auch Handbücher gibt es nicht.

Kennt jemand den Koffer und kann Informationen dazu liefern?

Gruß,

Werner

Und das Beste ist, dass vielleicht noch mehr dieser Exemplare den Weg zu mir finden werden.
werner
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon FrankR » 13. Nov 2012, 22:32

Hallo Werner,

ein interessantes Stück, das Du hier gefunden hast.

Handelt es sich hier um ein Experimentierkoffer mit geschlossenem Verdrahtungssystem? - also alle Bauteile liegen in Gruppen sortiert an ihrem festen Platz und werden durch Kabel mit einander verbunden (ähnlich z.B. Neckermann, Lindy, etc.)?

Oder, so glaube ich fast eher zu erkennen, befinden sich die Bauteile in der oberen Kofferhälfte in ihrer "Parkposition" und werden in der unteren Hälfte eingesteckt?

Durch den Strang mit Verbindungskabeln werden diverse Audrucke / Schriftzüge verdeckt. Was steht denn da?
Kannst Du vielleicht noch ein Photo von senkrecht oben, ohne Kabel, machen?

Insgesamt finde ich, sieht der Koffer sehr stabil und haltbar aus. War bestimmt mal recht teuer!

Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 13. Nov 2012, 22:57

werner liegt da wohl richtig:

Unter hps System Technik findet man ähnliche Experimentiersysteme: klick, also ein typischer Lehrkasten für Schulen, pp. Ob es da vielleicht noch etwas beim Support gibt?

hps hat geschrieben:Wir entwickeln seit 1971 Training-Systeme in Zusammenarbeit mit Universitäten, Fachhochschulen, Berufsschulen und der Industrie.
Die Idee des learning by doing steht im Vordergrund der didaktischen Konzepte, mit denen die Grundsätze der Elektrotechnik und Elektronik methodisch und praxisbezogen veranschaulicht werden.


JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon werner » 15. Nov 2012, 15:30

Nachfolgend einige weitere Informationen zu dem Experimentierkasten.

Zwischenzeitlich habe ich eine Typenbezeichnung gefunden; sie ist unter den Kabeln (Frank hatte es schon entdeckt)vorhanden. Der Aufdruck ist: Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510. An der Rückseite eines weiteren Koffers dieses Typs stand: Baujahr 1976 und hps Nr.228.

Das Bild zeigt einen Digitalbaustein in Großaufnahme. Der Baustein ist äußerst stabil mit einem Metallwinkel aufgebaut.

Bild

Gruß,
Werner
werner
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon FrankR » 15. Nov 2012, 18:47

Na super, dann ist ja zu diesem schönen Teil alles geklärt!

Ich würde aber nun unbedingt vorschlagen, den Titel "Experimentierkoffer" jetzt zu ändern; z.B. in "hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510, 1976" oder so!
Dann findet man ihn auch wieder, wenn wieder mal etwas von "hps" gesucht wird.

Außerdem schlage ich vor, den Beitrag in die Kategorie "Kästen anderer Hersteller / RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN".

Jürgen, als Administrator, sollte das auf alle Fälle hinbekommen.

Gruß

Frank


edit: Titel jetzt geändert und Beitrag verschoben.
JuergenK
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon werner » 17. Nov 2012, 16:24

Inzwischen habe ich noch zwei Kopien zu diesem Koffer von einem aufmerksamen Mitleser hier bekommen. Zum einen ist es ein Informationsblatt, welches wohl zur Werbung gedient hat und zum anderen sind es die technischen Daten.

Bild

Bild
werner
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon Georg » 28. Nov 2012, 10:58

Der Koffer
enthält anscheinend keine Feldeffekttransistoren.
Möglicherweise waren die einfach zu empfindlich für den Lehrmittelbetrieb.
Sehr exotisch ist der Unijunctiontransistor, da inzwischen fast ausgestorben :=(
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1043
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: hps - Grundlagen-Übungsgerät Typ 1510 (1976)

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 29. Nov 2012, 00:16

Georg hat geschrieben:Der Koffer
enthält anscheinend keine Feldeffekttransistoren.
Möglicherweise waren die einfach zu empfindlich für den Lehrmittelbetrieb.
Sehr exotisch ist der Unijunctiontransistor, da inzwischen fast ausgestorben :=(
Gruß
Georg


Der Unijunctiontransistor (UJT) wurde damals für die Zündung des Thyristors eingesetzt. Gerade in Lehrprogrammen war er sehr beliebt.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 131
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00


Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast