FRANZIS Lernpaket Röhrentechnik, 2005

BRAUN, SIEMENS, STABO ...

FRANZIS Lernpaket Röhrentechnik, 2005

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 19. Sep 2013, 11:31

FRANZIS brachte das von Burkhard Kainka konzipierte Lernpaket Röhrentechnik in 2005 zunächst mit einer russischen Röhre 2SH27L heraus. Die spätere Auflage des Kastens wurde dann mit einer russische Röhre 6J1 (=EF95 bzw. 6AK5 und 6SH1P) bestückt. Als Stromversorgung dienen ein 9-V-Block sowie vier 1,5-V-Mignonzellen.

Eigentlich gehört das Lernpaket vom Thema her nicht unbedingt in das Experimentierkasten-Board, weil hier ja in erster Linie nicht mehr am Markt erhältliche Kästen vorgestellt werden. Da aber immerhin die Verwendung einer Rundfunkröhre nostalgisch ist, und der aktuelle Kasten inzwischen statt für 49,95 Euro auch (- im Moment noch - läuft offenbar aus!) 20 Euro preiswerter zu bekommen ist, sei ihm dennoch dieser Beitrag gewidmet. Hier also die Vorstellung der Auflage mit der 6J1. Der Vorgängerkasten wird bei Burkhard Kainka beschrieben: http://www.b-kainka.de/lproehren.htm

Der Kasten ermöglicht den Bau von NF-Verstärkern, HF-Oszillatoren und KW-Einkreisempfängern. Zur Ermöglichung von Lautsprecherbetrieb enthält der Kasten das Verstärker-IC LM386. Die Versuche selbst erfordern einen kleinen Lötkolben ("Lötnadel"), weil die Schaltungen auf der Aufbauplatine jeweils verlötet werden müssen. Dabei müssen Bauelemente wie z.B. Drehko, Röhrenfassung, NF-IC oder Spule allerdings nur einmal aufgelötet werden.



Der Kastendeckel, aus welchem sich auch die Art und Weise der Versuchsaufbauten ergibt:

Bild



Der Inhalt des Kastens (die mittig sichtbare Spule im Abschirmbecher gehört nicht zum Kasten, es ist eine von mir selbst gefertigte Spule, um die Empfängerversuche auf MW ausdehnen zu können):

Bild



Das schlicht gehaltene 64-seitige Handbuch

Bild



Die Liste der Versuche (anklicken)

Bild Bild


Aus der Anleitung (anklicken):


Bild Bild

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 796
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Zurück zu RADIO- UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron