Optikkasten SEG Sortiment 5

z.B. Baukästen für Mechanik, Technik, Chemie, oder Optik, für Zubehör und alles, was irgendwie zum Thema passt...

Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 18. Jan 2016, 10:50

Kastendeckelbeschriftung

Bild

Kasteninhalt

Bild

Bild

Der Kasteninhalt ist leider nicht vollständig, ich versuche aber, die fehlenden Teile irgendwo aufzutreiben,
für eine Unterstützung wäre ich sehr dankbar.


Mattscheibe, Hartlsche Scheibe, Prisma, Glasküvette, Flachkörper halbrund

Bild

Polarisationsfilter glasgefaßt, gute Qualität, Plastring und Spannungsring für elastooptische Polarisationsexperimente

Bild

Blenden, Konkavspiegel und Planspiegel

Bild

Ein Anleitungsbuch habe ich leider keines, vielleicht kann ein Experimentierkastenboardmitglied eines auftreiben,
ich wäre sehr dankbar.
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Georg » 18. Jan 2016, 20:51

Hallo Physikfan,
SEG bedeutet Schülerexperimentiergerät, das war ein Gerätesystem
für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der SBZ.
Hier ein anderes SEG-Beispiel :

viewtopic.php?f=31&t=1350

Dein Optik-Kasten ist eindeutig für Schulzwecke, viel zu aufwendig für
privates Experimentieren.
Insofern gab es vermutlich auch nur eine sehr kurz gefasste Anleitung.
Der Kasten wurde ja im Unterricht unter Anleitung eines Lehrers benutzt.
Hersteller waren unterschiedliche VEBs, heute vertreibt Cornelsen einen
davon vermutlich inspirierten Gerätesatz.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1038
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 18. Jan 2016, 22:03

Georg hat geschrieben:
SEG bedeutet Schülerexperimentiergerät, "Apolda" stellte primär Schul- und Labormöbel her.


Ah, wieder was gelernt. Danke. Wollte schon schreiben dass dieser Kasten irgendwie viel hochwertiger aussieht als die Plastik-Optik-Kästen die ich aus dieser Zeit aus DDR-Produktion kenne und die man regelmäßig in allen Kastenvarianten auf ebay findet...

VG
Martin
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 156
Registriert: 21. Okt 2015, 23:27

Optikkasten SEG Polarisationsexperimente

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 3. Mär 2016, 15:07

Polarisationsexperimente

Um die gute Qualität der Polarisationsfilter zu demonstrieren, wurde ein einfacher Versuchsaufbau mit den Bauteilen aus dem Kasten (Polarisationsfilter glasgefaßt) aufgebaut:
Bild

Diabetrachtungskasten (Leuchtpult), darauf erstes Polarisationsfilter, darauf Präparat und letzendlich darauf zweites Polarisationsfilter, zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung relativ zum ersten Filter

Hier sind die Resultate:

Zellophan Polfilter gekreuzt
Bild



Plastikhülse Polfilter gekreuzt
Bild

Plastikhülse Polfilter parallel
Bild

Zellophan (2. Probe) Polfilter gekreuzt
Bild

Zellophan (2. Probe) Polfilter parallel
Bild

Geodreieck, Polfilter gekreuzt
Bild

Geodreieck, Polfilter parallel
Bild

Literatur dazu:

Hecht Optik
Tipler Physik
Bergmann-Schäfer Optik
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Spannungsoptik mit dem Optikkasten SEG

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Mär 2016, 11:09

Spannungsoptikexperimente

Ein einfacher Versuchsaufbau mit den Bauteilen aus dem Kasten (Polarisationsfilter glasgefaßt, Plastring und Spannungsring für elastooptische Polarisationsexperimente) aufgebaut:
Bild

Diabetrachtungskasten, darauf erstes Polarisationsfilter, darauf Präparat und letzendlich darauf zweites Polarisationsfilter, zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung relativ zum ersten Filter

Hier sind die Resultate:

Vorgespannter Plastikring1
Bild

Vorgespannter Plastikring2
Bild

Vorgespannter Balken1, Polfilter gekreuzt
Bild

Vorgespannter Balken2, Polfilter gekreuzt
Bild

Vorgespannter Balken2, Polfilter parallel
Bild



Literatur dazu:

Hecht Optik
Tipler Physik
Bergmann-Schäfer Optik
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon buedes » 4. Mär 2016, 12:23

Hallo Physikfan!

Was hast du als Präparat genommen und wo ist das zu sehen?

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Präparate zu Polarisationsexperimenten mit dem Optikkasten

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Mär 2016, 15:50

Hallo Horst

Hier findest Du die Präparate zu Polarisationsexperimenten mit dem Optikkasten

Ein einfacher Versuchsaufbau mit einem Diabetrachtungskasten und den Bauteilen aus dem Kasten (Polarisationsfilter glasgefaßt) für Polarisationsexperimente) aufgebaut:
Bild

Diabetrachtungskasten, darauf erstes Polarisationsfilter, darauf Präparat und letzendlich darauf zweites Polarisationsfilter, zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung relativ zum ersten Filter

Zellophan

Bild

Plastikhülse
Bild

Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Mär 2016, 21:01

Hallo Horst

Hier findest Du die Präparate zu Spannungsoptikexperimenten mit dem Optikkasten

Ein einfacher Versuchsaufbau mit einem Diabetrachtungskasten (Leuchtpult) und den Bauteilen aus dem Kasten (Polarisationsfilter glasgefaßt) für Polarisationsexperimente) aufgebaut:
Bild

Diabetrachtungskasten, darauf erstes Polarisationsfilter, darauf Präparat und letzendlich darauf zweites Polarisationsfilter, zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung relativ zum ersten Filter

Vorgespannter Balken1

Bild

Vorgespannter Ring1

Bild

Vorgespannter Ring2

Bild


Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon buedes » 4. Mär 2016, 22:20

Hallo Physikfan,

... und dieser Balken und der Ring bestehen aus normalem unpräpariertem Acrylglas? Verstehe ich das richtig?

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 4. Mär 2016, 22:50

Hallo Horst

Der Balken und der Ring bestehen aus normalem Plexiglas (Acrylglas), Du kannst aber auch normales Glas verwenden.
Auch Zellophan lässt sich spannen und erzeugt zwischen Polfiltern Farben, genauso wie auch Tesafilmstücke übereinandergeklebt schöne Farben ergeben.
Zwischen gekreuzten und parallel Polfiltern lassen sich unschwer bei sonst gleicher Einstellung die Komplementärfarben erkennen, siehe die Fotos mit dem Geodreick.

Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon buedes » 5. Mär 2016, 10:24

Lieber Physikfan!

Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen: Du hast ein solches Leuchtpult
als Lichtquelle benutzt und keinen normalen Dia-Betrachter, den man gegen das Licht hält! :D
Leuchtpult.jpg
Leuchtpult.jpg (1.47 KiB) 4041-mal betrachtet


Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Noch mehr Spannungsoptikexperimente mit dem Optikkasten

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 10. Mär 2016, 22:25

Noch mehr Spannungsoptikexperimente mit dem Optikkasten

Wieder einfacher Versuchsaufbau mit einem Diabetrachtungskasten (Leuchtpult) und den Bauteilen aus dem Kasten (Polarisationsfilter glasgefaßt) für Polarisationsexperimente) aufgebaut:
Bild

Zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung des Analysators (zweites Filter) relativ zum ersten Filter (Polarisator)

Vorgespannter Balken mit höherem Druck, Filter gekreuzt
Bild

Vorgespannter Balken mit höherem Druck, Polfilter parallel
Bild


Vorgespannter dicker Balken, gekreuzte Orientierung
Bild

Vorgespannter dicker Balken, parallele Orientierung
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Weitere Polarisationsexperimente zu Optikkasten SEG Sortimen

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 11. Mär 2016, 20:22

Weitere Polarisationsexperimente

Übliche Versuchsanordnung:
Bild

Diabetrachtungskasten (Leuchtpult), darauf erstes Polarisationsfilter, darauf Präparat und letzendlich darauf zweites Polarisationsfilter, zunächst gekreuzte, danach parallele Orientierung relativ zum ersten Filter

Hier sind die Resultate:

Zellglas Polfilter gekreuzt
Bild

Etwas zerknittertes Zellglas Polfilter parallel
Bild

Etwas zerknittertes Polfilter gekreuzt
Bild

Man sieht bei den letzten beiden Abbildungen sehr schön die jeweils komplementären Farben.
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Polarisationspräparate zu Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 11. Mär 2016, 21:11

Polarisationspräparate

Zellglaspräparat und Glimmerpräparat sowie die beiden linearen Polarisationsfilter
Bild

Zellglaspräparat im Einsatz
Bild
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon buedes » 4. Mai 2016, 11:00

Hallo Physikfan,

habe gerade dieses Material "Wellenoptik Zusatzgerät SEG" in der Bucht geschossen:

Bild

Jetzt versuche ich, die Teile irgendwie zu meinem NEVA-Optik und der optischen Bank kompatibel zu machen.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon Georg » 4. Mai 2016, 11:51

Hallo Horst,
hat nicht der eine Halter aus deinem "Arsenal" (mit dem 6 mm-Stift)
gerade das Maß zur Aufnahme von Dias (5x5, wenn ich mich richtig erinnere) ?
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1038
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Optikkasten SEG Sortiment 5

Ungelesener Beitragvon buedes » 4. Mai 2016, 12:32

Richtig Georg,

aber hier ist ja sogar ein Mehrfach- Dia-Einschub dabei mit einem 10mm- Stiel. Allerdings ist der 2cm zu kurz. Da setze ich einfach eine neue Alu-Stange ein.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234


Zurück zu SONSTIGE(s)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron