Kellereinbruch...

Alles, was bei der Anwendung der Kästen hilfreich sein kann...

Kellereinbruch...

Ungelesener Beitragvon chronos1982 » 13. Apr 2020, 00:12

Hallo!
in den letzten Tagen ist jemand 2 mal in meinen Keller eingebrochen und hat 3 Philips Chemie Experimentierkästen geklaut.
Andere, wertvollere Kästen hat er danach wieder auf den Stapel gelegt.

Er war auch so nett mein Schloss mit einem Dietrich zu öffnen und danach wieder abzuschließen.

Blöde nur für den Einbrecher das ich nach dem 1. Einbruch eine kleine Kamera installiert habe, so gibts nun 3 Bilder von dem Typ,
die die Polizei ausgehändigt bekommt.
chronos1982
 
Beiträge: 95
Registriert: 13. Sep 2018, 15:01
Wohnort: Schwetzingen

Re: Kellereinbruch...

Ungelesener Beitragvon chronos1982 » 16. Apr 2020, 00:00

UPDATE

Ich habe an jeden im Haus einen Zettel in den Briefkasten geworfen, auf dem steht das ich in meinem Kellerraum eine Kamera installiert habe.
Diese hätte den Einbruch auf 3 Bildern festgehalten. Falls die Kästen nicht auftauchen sollten, würden die Bilder der Polizei gesendet werden.

2 Tage später lagen meine Kästen in einem blauen Sack vor meinem Kellerraum mit einem handschriftlichen Zettel.
Man würde sich entschuldigen aber ihm seien auch Dinge geklaut worden und aus Frust hätte er dann andere Leute bestohlen.
chronos1982
 
Beiträge: 95
Registriert: 13. Sep 2018, 15:01
Wohnort: Schwetzingen


Zurück zu TIPPS, LINKS, NÜTZLICHES UND WISSENSWERTES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste