Reinigung von Deckelbildern

Alles, was bei der Anwendung der Kästen hilfreich sein kann...

Reinigung von Deckelbildern

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 14. Jun 2020, 18:37

Servus,

Hat wer Erfahrung mit der (sanften) Reinigung von Papp-/Kartonbildern? Meine PHILIPS ME1200 Kästen haben ja eine Holzplatte als Deckel mit aufgeklebten Bild. Wie kann ich diese Bilder vorsichtig etwas reinigen? Sind nur leicht verschmutzt, nichts Dramatisches. Und ein Bild/Deckel scheint mal nass geworden zu sein, es hat mehrere quer verlaufende Wellen. Einfach wieder aufweichen?

Danke für Tipps & Tricks.

Grüße, ChrisH
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 459
Registriert: 2. Feb 2011, 20:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: Reinigung von Deckelbildern

Ungelesener Beitragvon Georg » 15. Jun 2020, 10:09

Hallo Chris,
eine leichte Verschmutzung würde ich belassen.
Was ich am Rande von Druckfarben (Tief- und Flachdruck)
mitbekommen habe, sind die zwar nicht wasserlöslich, aber auch nicht
gut vernetzt. Oberstes Ziel bei Druckfarben ist schnellstes "Trocknen"
durch Wegschlagen der Lösemittel ins Papier.
Ich würde höchstens mal gaaanz vorsichtig mit Wasser
leicht wischen, keinesfalls Lösemittel verwenden.
Am besten lassen wie es ist.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1120
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02


Zurück zu TIPPS, LINKS, NÜTZLICHES UND WISSENSWERTES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste