Historie zum KOSMOS Radiomann

Alles, was bei der Anwendung der Kästen hilfreich sein kann...

Historie zum KOSMOS Radiomann

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 15. Jun 2009, 16:54

Eine umfassende Ausarbeitung rund um den legendären KOSMOS Radiomann ist

hier zu finden.

Wissenswertes und Hintergründe zu dem Experimentierbaukasten, seinen Vorgängern und Nachfolgern, seinem Entwickler Dr. Wilhelm Fröhlich (bzw. Heinz Richter für die späteren Kästen) werden in sehr ansprechender Weise beschrieben und mit viel Bildmaterial anschaulich unterlegt. Für ein umfassendes Bild sorgen unter anderem auch Streifzüge durch Anleitungsbücher, Bilder von Experimenten oder Nachbauten, Übersichten zu damaligen Verkaufs- bzw. heutigen Sammlerpreisen, alte Prospekte, eine Gegenüberstellung der seinerzeitigen „Schüler-" und „Lehrerkästen“ und Links zu anderen einschlägigen Seiten.

Lesenswert!

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 797
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Historie zum KOSMOS Radiomann

Ungelesener Beitragvon Georg » 16. Apr 2012, 11:55

Hallo Jürgen,
dort in dem Link gab es auch einige Seiten zum Siemens-Baukasten,
die ich nicht mehr finde. Hab ich Tomaten auf den Augen?
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1040
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Historie zum KOSMOS Radiomann

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 16. Apr 2012, 12:34

Hallo Georg,

der SIEMENS Rundfunk-Baukasten ist dort unter der Experimentierkasten-Startseite zu finden:

klick

Im Übrigen auch bei uns zu finden: klick :-)

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 797
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Historie zum KOSMOS Radiomann

Ungelesener Beitragvon Georg » 16. Apr 2012, 14:37

Vielen Dank Jürgen!
Ich hatte schon Sorge, die Seiten gäbe es nicht mehr.
Bisher (früher) gab es einen Link aus einer der Radiomann-
Seiten heraus, der scheint nicht mehr zu existieren.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1040
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02


Zurück zu TIPPS, LINKS, NÜTZLICHES UND WISSENSWERTES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast