Ersatzaufkleber für Bauteile aus KOSMOS-Kästen

Alles, was bei der Anwendung der Kästen hilfreich sein kann...

Ersatzaufkleber für Bauteile aus KOSMOS-Kästen

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 21. Jan 2012, 15:24

Hallo ins Forum,

Wer kennt das nicht auch: die alten Aufkleber aus den KOSMOS-Kästen (z.B. R&E 1/100/101 oder E200) sind - wenn noch vorhanden - entweder gelb durchscheinend oder nicht mehr klebend. Im schlimmsten Falle sogar beides. Also nicht mehr verwendbar. Ein Scan und Ausdruck auf einem Aufkleberbogen bringt auch oft nicht den gewünschten Erfolgt, da zum einem der Ausdruck meist schlecht ist und zum anderen die Etiketten etwas zu klein, um sie sauber von Hand zu schneiden.
Nun haben Einige von Euch das Problem ja bereits durch eigene Aufkleber gelöst. So war es heute auch bei uns. Zusammen mit meinem Sohn Niklas haben wir neue Aufkleber erstellt. Dabei war uns wichtig, eine gut leserliche Schrift zu wählen, die Etikettengröße etwas herauf zu setzen und das Ganze dann passend für einen Ausdruck auf HERMA-Etiketten zu gestalten. Dabei legten wir weniger Wert auf 100%es Aussehen und Ausnutzung der Etikettenfläche, als vielmehr auf ein einfache und zügige Gestaltung. Ich muss sagen: mir gefällt das Ergebnis! Der Einfachkeit halber haben wir die Bögen nicht auf bestimmte Kästen spezifisch bezogen, sondern jeden Wert einfach 4 x nebeneinander eingeschrieben.

Bild

Die Etiketten werden in Bahnen geschnitten und mit Klarsicht-Klebeband überzogen. Das macht sie stabiler und widerstandsähig gegen Fingerabdrücke und Feuchtigkeit.

Bild

Danach kommt natürlich noch die Fummelei des einzelnen Ausschnittes und Anbringen an dem Bauteil.

So, ich möchte nicht nur Appetit machen - bei mir gibts "auch was zu Essen!" :lol:
Wer eine Vorlage oder gar fertige Bögen haben will, schreibe mir eine PN oder direkt an meine Mail. Ich gebe die zwei Stunden Arbeit gerne an Euch weiter. Und noch eine Bitte: wir haben jetzt nur die Bauteile aus R&E 100, 101, Elektronik-Junior und dem E200 erfasst. Sollten noch Werte fehlen, bitte mitteilen!

Grüße, Christian (aka ChrisH)
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: Ersatzaufkleber für Bauteile aus KOSMOS-Kästen

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 4. Feb 2012, 21:59

...so, nun sind die ersten Bauteile "beschildert" und das sieht dann bei meinem XN3000 so aus:

Bild

...und mein erster Aufbau mit dem XN3000 war - natürlich - ein Radioempfänger, Reflexempfänger,
Versuch Nummer 186, Handbuch XN2000. Ich muss sagen: er funktioniert sehr gut! Ohne "gescheidte"
Antenne und mit Querfeldeinverkabelung durch den Heizungsraum.

Bild

Da der Knopf vom Drehko ja nicht richtig funktioniert, habe ich momentan den Knopf vom E200 aufgesteckt
- der hat ja die längliche Kerbung und hält und dreht einwandfrei :D
(noch nicht auf dem Bild zu sehen - die Idee kam mir erst nach dem Foto)

Grüße, ChrisH
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils


Zurück zu TIPPS, LINKS, NÜTZLICHES UND WISSENSWERTES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron