Lautspr. Für Kosmos Elektronik-Praktikum 100

Ideen und Vorschläge zur Beschaffung, zum Nachbau, zum Ersatz oder zur Wiederaufbereitung alter Kästen oder Bauteile

Lautspr. Für Kosmos Elektronik-Praktikum 100

Ungelesener Beitragvon MOVIEMAX » 27. Nov 2015, 22:13

Hallo ich habe einen quasi unbespielten Kasten aus den 80ern.
Leider fehlt der Lautsprecher. Kann mir jemand die Leistung und die Impedanz sowie den Durchmesser nennen.
Bei Reichelt, Conrad oder Polin müsste sowas zu bekommen sein.

Gruß Markus
MOVIEMAX
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Nov 2015, 14:46
Wohnort: München

Re: Lautspr. Für Kosmos Elektronik-Praktikum 100

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 27. Nov 2015, 22:37

Steht doch im Ebay-Angebot drin: Verkäufernotizen: “Neu, original verpackt in Folie verschweißt. Lautsprecher 8 Ohm - 5 cm fehlt. Wurde der Packung entnommen.”

500mW sollten wohl reichen. Der TBA820 kann zwar mehr, aber wohl kaum bei den 4,5V, mit denen er hier betrieben wird.
Kosmonaut
 
Beiträge: 258
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Lautspr. Für Kosmos Elektronik-Praktikum 100

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 28. Nov 2015, 12:08

Der Original-Lautsprecher aus meinem R+E 100 hat 8 Ohm, 0,2 Watt, 50 mm Durchmesser:

Bild

Wenn es nicht _ganz_ original sein muss, kann ich Dir einen Lautsprecher aus einem alten Rechner zusenden (dann bitte entsprechende Nachricht per PN): 8 Ohm, 0,3 Watt, 50 mm Durchmesser, Magnet etwas größer:

Bild

JuergenK





JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 797
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Lautspr. Für Kosmos Elektronik-Praktikum 100

Ungelesener Beitragvon MOVIEMAX » 29. Nov 2015, 21:25

Halli Jürgen, das wäre super nett,
Mein Kasten von aus der elektronischen Bucht geschossen. Wohl leicht überteuert aber unbespielt. Nachteil: Der Lautsprcher felhte und der Karton ist ziemlich am Ende.
Gruß Markus
MOVIEMAX
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Nov 2015, 14:46
Wohnort: München


Zurück zu BAUTEILEBESCHAFFUNG, -SANIERUNG UND -NACHFERTIGUNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron