[Kosmos/Technikus/1969] [Gummiring]

Ideen und Vorschläge zur Beschaffung, zum Nachbau, zum Ersatz oder zur Wiederaufbereitung alter Kästen oder Bauteile

[Kosmos/Technikus/1969] [Gummiring]

Ungelesener Beitragvon radioman » 18. Okt 2010, 10:30

Der fast 50 Jahre alte rote Gummiring (Stückliste Nr. 53) in meinem Technikus war hart geworden. Ich habe ihn mehrmals mit unverdünntem Glycerin bestrichen, mehrere Stunden einziehen lassen, vorsichtig abgetupft, abgewaschen und dann mit Talkum bestäubt, wodurch sich die Elastizität des Gummis deutlich verbessert hat.
Zusätzlich habe ich nach Ersatz gesucht. Mein Original Technikus Gummiring hat folgenden Abmessungen: 65/53/2mm (außen/innen/Höhe).
Vielleicht hat Kosmos auch verschiedene Gummiringe verwendet, wie auf Fotos verschiedener Technikus-Kästen im Netz erkennbar ist.
Als akzeptablen Ersatz habe ich folgendes bei ebay gesucht und gefunden:
Einkochringe für Bügelgläser rot Größe G1 (Die Maße sind 65/41/3mm).
Eventuell kann man die kleine Zuglasche abschneiden. Ich habe einen etwa gleichgroßen kreisrunden Gegenstand (Trinkglas) auf den Ring gelegt und mit einem Cuttermesser die Zuglasche abgeschnitten. Mit einer Schere wird das doch nicht so sauber.
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00

Zurück zu BAUTEILEBESCHAFFUNG, -SANIERUNG UND -NACHFERTIGUNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron