[Kosmos Elektromann (Kunstoff)] [Zentrierscheibe]

Ideen und Vorschläge zur Beschaffung, zum Nachbau, zum Ersatz oder zur Wiederaufbereitung alter Kästen oder Bauteile

[Kosmos Elektromann (Kunstoff)] [Zentrierscheibe]

Ungelesener Beitragvon radioman » 1. Nov 2010, 10:47

Im Elektromann z.B. 27. Aufl. 1966 mit Grundplatte aus Kunstoff
benötigt man zum Bau eines Elektromotors die Zentrierscheibe Nr. 8.
Das ist eine Unterlegscheibe aus grauer Pappe: Durchmesser außen/innen 11/ca.3,5mm, ca. 1mm dick.
Ersatzweise gibts pei Pollin Electronic 'Isolierscheiben' aus Fiber mit Durchmesser außen/innen 11/3,3mm, 0,8mm stark (Best.Nr 441269).
Fiber (Vulkanfiber) ist ein Isolator aus einem (idR. dunkelroten) pappähnlichen Material, das härter ist als Pappe, die ja leicht zerfasert.
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00

Zurück zu BAUTEILEBESCHAFFUNG, -SANIERUNG UND -NACHFERTIGUNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron