[Kosmos Bauk.-Elektrot. 1959 uä.] - Kunstst.-Einsatz kleben

Ideen und Vorschläge zur Beschaffung, zum Nachbau, zum Ersatz oder zur Wiederaufbereitung alter Kästen oder Bauteile

[Kosmos Bauk.-Elektrot. 1959 uä.] - Kunstst.-Einsatz kleben

Ungelesener Beitragvon radioman » 3. Dez 2010, 12:27

Bei meinem Kosmos-Baukasten Elektrotechnik (1959) hatte der blaue Kunststoffeinsatz seitlich einige mehrere cm lange Risse. Nach probieren verschiedener Klebstoffe erwies sich Revell Contacta Professional als geeignet. Ich habe wenige Tropfen auf das Ende der Klinge eines schmalen Cuttermessers aufgebracht und mit einem Zahnstocher zu einer dünneren Schicht verteilt. Dann mit der bestrichenen Klinge vorsichtig an der Bruchfläch des Einsatzes wenig Klebstoff abstreifen und von Hand einige Minuten die Teilstücke zusammendrücken und halten. Der Klebstoff löst den Kunststoff an. Das Ergebnis war eine saubere, feste und fast unsichtbare Klebung.
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00

Zurück zu BAUTEILEBESCHAFFUNG, -SANIERUNG UND -NACHFERTIGUNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste