Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ideen und Vorschläge zur Beschaffung, zum Nachbau, zum Ersatz oder zur Wiederaufbereitung alter Kästen oder Bauteile

Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 24. Feb 2013, 17:31

Hallo ins Forum,

nein ich habe leider keine Informationen sondern suche Welche! Schön wäre eine Aufstellung der alten Diodentypen aus sämtlichen Epochen mit Bezeichnungen und heutzutage lieferbaren Ersatztypen. Ich habe etwas in den Bestellformularen herumgekramt und fange hier mal eine lose Zusammenstellung an. Könnte mann auch mit Transisitoren und anderen Bauteilen erweitern. Die Nummern in Klammern sind die damaligen KOSMOS-Ersatzteilnummern) Gerade die Dioden fehlen in älteren Kästen!

Labor E200 & Ü3: GermaniumDiode (60-0203.8 ) Type: ?
Labor E200 & Ü3: Siliziumdiode (60-0204.8 ) Type: ?
R&E 100 und Ü2: GermaniumDiode (60.0203.8 ) Type: ?
X4000 im Bauteilpack 1 Germaniumdiode (60-4111.6 ) Type: ?
XN1000 im Multipack 1 GermaniumDiode (000845 ) Type: ?
SolarTec im Multipack SOL1 Siliziumdiode (230134 ) Type: ?

...wer Infos hat bitte einfach den Text kopieren und vervollständigen.

Grüße, Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 430
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 24. Feb 2013, 18:25

Da fange ich mal an:

Elektronik-Labor XG-XU: Germaniumdiode AA112 oder AA130, glasklar
Elektronik-Labor XG-XU: Siliziumdiode BA147, schwarzes Gehäuse

Radio + Elektronik 1: Germaniumdiode AA112, TFK (Telefunken), glasklar
Radio + Elektronik 12: Siliziumdiode BA147, TFK, schwarzes Gehäuse

E200: Siliziumdioden 1N4148 (gestempelt)
E200: Germaniumdiode ungestempelt, Aussehen wie AA112 aus R+E 1

X4000: Siliziumdioden 1N4148, farbcodiert
X4000: Germaniumdiode, OF305

XN3000: Siliziumdioden 1N4148 (gestempelt)

Grundsätzlich halte ich die Diodentypen für absolut unkritisch: jede heute erhältliche Germaniumdiode nehmen. Und bei Silizium die 1N4148 (soeben erhalten: 50 Stück für insgesamt 75 Cent...).

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 800
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 24. Feb 2013, 18:30

Hallo zusammen
sehe ich ganz genau so wie Jürgen.
z.B. ist die AA112 sehr gut zu bekommen und die Aa118 oder AA119 würde auch gehen.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 24. Feb 2013, 18:32

...vielen Dank Jürgen!

Das ist doch schon mal was. Siliziumdioden für Centbeträge und passend für X-Reihe und XN-Reihe sowie auch für RE100/101/E200.

Klasse Tipp, habe gerade in der Bucht nachgesehen ;-)

Grüße, Christian

PS: ja gestempelt sind die "ollen Dinger" auch aber kaum noch ablesbar und mit dem Farbcode kann ich gar nix anfangen (sowei habe ich noch gar nicht gegoogelt....)
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 430
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 24. Feb 2013, 18:52

Und weiter im Text:

Radio + Elektronik 7A bzw. (später) Radio + Elektronik A: Germaniumdiode GSD 4/5 von TeKaDe, anfangs schwarzes, dann grünes Glasgehäuse mit Wulsten an den Enden, später grünes, normales Glasröhrchen.

Radiomann, ab 1960 ("Plastik"): zunächst TeKaDe GSD 4/5 in grün (beide Versionen, s.o.), dann durchsichtiger Glastyp, Farbringe ws/ge. Möglicherweise wurden auch AA112 verwendet, da bin ich im Moment nicht sattelfest...

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 800
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 24. Feb 2013, 19:33

Auf dem Aufklebebogen und der Teileliste des Elektronik-Junior sind sowohl AA112 als auch 1N60M vorhanden. Ergo sollten sich beide für die Reihe R+E 100/101 sowie E200 eignen, da der Elektronik-Junior per Ü-Kästen bis zum E200 aufgerüstet werden konnte und die Diode des Elektronik-Junior "weiterverwendet" wurde. Ich habe alle Versuche dieser Reihe mit einer 1N60 ausgeführt.
Im R+E 1 Handbuch wird AA130 als Ersatztyp für die AA112 angegeben. Hier habe ich letztere im Einsatz.
Ich habe beim Kosmos X-Labor (XR) beide Typen ausprobiert und keinen Unterschied feststellen können.
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Diodentypen und Ersatztypen für KOSMOS

Ungelesener Beitragvon radioman » 20. Okt 2013, 11:37

TeKaDe 5/6 in Kosmos Radio + Elektronik A
Einer meiner R+E "A" enthält die grüne Diode TeKaDe 5/6.
Die Datenblätter der Diode habe ich unter Literatur (intern) eingestellt.
Viele Grüße
radioman
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00


Zurück zu BAUTEILEBESCHAFFUNG, -SANIERUNG UND -NACHFERTIGUNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast