nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Keine Experimentierkästen, aber sonstige Interessen und Meinungen unserer Mitglieder. Na ja, alles ausser Politik...

nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 16. Jul 2014, 19:54

Hallo Forum,

eben gefunden (und zum ersten mal gehört): das TEFIFON. Hätte mir jemand gesagt, dass es sowas mal gegeben hat, würde ich nur kopfschütteln. Aber es war da! Ein Schallband, das von einer Endloskassette 3-4 Stunden Musik abspielen konnte. Auf dem Kunsstoffband waren in spiralenförmigen Rillen Tonsignale eingraviert. Also funktionierte die Abtastung (fast) wie bei einer Schallplatte, das Band (fast) wie ein Tonband. Schaut Euch den Link zu Wiki an und wer genau sehen möchte, wie ein Endlosband vor sich hinwerkelt, der klicke auf der Site ganz unten auf den Link zu JuTup.

Viel Spaß. ChrisH
PS: Ehrlich: wer hat von diesen Geräten schon gehört - ode rnoch besser - schon mal eines ausprobiert?

http://de.wikipedia.org/wiki/Tefifon
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 428
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon Georg » 16. Jul 2014, 20:09

Hallo Chris,
ja das kenne ich. Mitte der 50er hab ich die in Schaufenstern der Radiogeschäfte
gesehen. Einmal sah ich auch jemand mit einem Koffergerät im Schwimmbad.
Viel später in den 90ern sah mehrere dieser Geräte bei einem
Radiosammler und konnte sie näher inspizieren.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1038
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon buedes » 16. Jul 2014, 22:24

Hallo Chris,
dass es diese Geräte früher vereinzelt gegeben hat, hatte ich damals zwar mitbekommen. Ihre Funktionsweise schien mir aber an das Magnetton-Prinzip angelehnt zu sein, quasi als Vorläufer des Tonbandes.

Erst bei einem Besuch im Radiomuseum Obermoschel, habe ich mich mal genauer informieren können.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1211
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon werner » 17. Jul 2014, 07:28

So ein Gerät steht bei mir im Regal .... war ein tolles Erfindung. Leider ist die Fa. dann aber pleite gegangen. Es gibt sogar ein Buch darüber:

http://www.amazon.de/Tefifon-sowie-Radi ... 3936124825

Gruß,

Werner
werner
 
Beiträge: 58
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 19. Jul 2014, 10:27

Hallo

Horst, nein es ist kein Magnettonverfahren. Das Plastikband hat Schallrillen, die mittels einer Nadel abgetastet werden (wie beim Plattenspieler).
Also ein richtiges "Abtastverfahren", das Medium ist auch Kunststoff aber eben in "anderer Form". Im Auktionshaus gibts sogar noch neue Abtast-
nadeln für verschiedenen Geräte (z.B. hier: 360985942861).

Werner, das Buch habe ich auch schon gesehen. Schickst Du uns mal ein Bild von Deinem schönen Gerät? Funktioniert es und was für Musikbänder
hast Du in Deiner Sammlung? Kaufst Du ab und an noch Bänder zu? Die Auswahl in der Bucht ist ja nicht gerade klein.

Sonnige Grüße,
Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 428
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon Georg » 19. Jul 2014, 11:27

Hallo,
ist das Folienband eigentlich an einer Stelle geklebt
oder geschweißt?
Geht die Musik über diese Stoßstelle weg oder
liegt da eine Pause?
Wieviele Spuren lagen eigentlich nebeneinander
auf dem Band?
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1038
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: nicht Schallplatte, nicht Tonband sondern Schallband !

Ungelesener Beitragvon werner » 21. Jul 2014, 10:52

Nachfolgend zwei Fotos meines Tefi-Geräte:

Bild

Bild

Das Gerät stammt aus meiner Verwandschaft und musste einer modernen Anlage weichen. Nach Reinigung und Schmierung funktioniert das Gerät wieder einwandfrei.

Insgesammt konnte ich noch 7 Schallbänder retten. Neue werde ich wohl nicht dazukaufen.

..... aber: Es macht Spaß, die Bänder spielen zu lassen und es beeindruckt Besucher immer wieder aufs neue.

Gruß,
Werner
werner
 
Beiträge: 58
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00


Zurück zu ALLES ANDERE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron