Bastelei zu Weihnachten

Keine Experimentierkästen, aber sonstige Interessen und Meinungen unserer Mitglieder. Na ja, alles ausser Politik...

Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 23. Dez 2012, 17:32

Hallo zusammen


Mit meinem neuen Projekt dem eine Bastelorgie von fast fünf Stunden voraus gegangen ist möchte ich euch allen
ein frohes und besinnliches Fest wünschen....


Das Bild zeigt nur einen kleinen Teilausschnitt des kompletten Aufbaus, es handelt sich insgesammt um sieben sauer eingelegte Kanine.








Bild
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon FrankR » 23. Dez 2012, 19:18

Ja dann wünsche ich Dir und den Deinen auch ein schönes Weihnachtsfest!
Und auch jedem im Board, der hier mitliest!

Aber wieso sind die Kaninchen jetzt schon fertig? Hast Du Dich heimlich damit in Deinen Bastelkeller verzogen, um sie dort alleine aufzuessen? Aber denke daran: Der Bastelkeller ist der Ort wo Deine Familie Dich wohl zu allererst suchen und finden wird - mit abgenagten Knochen und leeren Bierflaschen! ;-)

Gruß Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 23. Feb 2013, 11:58

Sauer macht lustig. Was hältst Du von Sauerbraten?
Kosmonaut
 
Beiträge: 258
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon FrankR » 23. Feb 2013, 17:29

Kosmonaut hat geschrieben:Sauer macht lustig. Was hältst Du von Sauerbraten?


Aber nur der Rheinische Pferdesauerbraten! (Unter den zur Zeit gegebenen Umständen muß ich dazu schreiben: Kein Scherz!)

Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon Georg » 23. Feb 2013, 18:24

Hallo,
Sauerbraten ist eigentlich dazu erfunden worden, zähes Fleisch
(von alten Viechern) eßbar zu machen.
Und richtig gut ist ein Sauerbraten wirklich nur von Mastochsen
(bzw. alten Milchkühen oder altgedienten Pferden).
Blos: woher kriegen?
Derlei Schlachtvieh gibt es größtenteils nicht mehr bzw. es wird nicht
in normalen Metzgereien angeboten, vermutlich mangels Nachfrage.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1039
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Bastelei zu Weihnachten

Ungelesener Beitragvon FrankR » 23. Feb 2013, 19:04

Immer wieder angeboten wird der "Ross-Sauerbraten" bei mir in Berlin in einer Seitenstraße vom Ku-Damm: Meinekestraße 26, "Zum Patzenhofer".
Recht kleiner, gemütlicher Laden, Gutbürgerliche Küche - was recht schwer in Berlin noch zu finden ist. Kulinarisches aus der ganzem großen Welt ist an jeder Straßenecke zu finden, aber Deutsche Küche ...

Frank

PS: Ich war vor einigen Jahren oft beruflich in Belgien / Brüssel unterwegs. Ein Pferdefleich-Restaurant neben dem anderen! Die wissen noch zu Essen!
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin


Zurück zu ALLES ANDERE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron