KOSMOS Optikus und Fotomann 1959 (9. Auflage)

Der junge Forscher Mikromann schaut sich die Welt des Kleinsten an...

KOSMOS Optikus und Fotomann 1959 (9. Auflage)

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 21. Feb 2011, 14:55

Seit den 30er Jahren gibt es den von Wilhelm Fröhlich konzipierten und von KOSMOS, Franckh´sche Verlagshandlung Stuttgart, herausgegebenen OPTIKUS. Hier der Kasten als OPTIKUS UND FOTOMANN in der 9. Auflage von 1959. Er erlaubt 120 Versuche mit Spiegeln und Linsen.

Aus der zeitgenössischen Werbung:

Mit Lichtstrahlen kann man die fabelhaftesten Sachen machen: Spiegel und Linsen helfen uns zu einem Blinkgerät, und mit dem selbstgebauten Mikroskop kann man die kleinsten Dinge, mit dem Fernrohr gar die Berge auf dem Mond sehen. Mit dem selbstgebauten Foto-Apparat fotografieren wir und lernen auch die Bilder entwickeln und Abzüge machen. Außer dem Bildwerfer baut der ausgelernte Optikus noch einen Ohrenspiegel und entdeckt in seinem eigenen Auge einen "blinden Fleck".



Der Kastendeckel


Bild



Der geöffnete Kasten


Bild



Die Bauteileliste


Bild



Das Anleitungsheft


Bild



Aus der Anleitung (anklicken)


Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild



Mit freundlicher Genehmigung der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG http://www.kosmos.de
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Zurück zu SONSTIGE(s)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron