Optimismus oder Wunschtraum?

Interessantes, Lustiges, Diskussions- oder Fragwürdiges bei ebay & Co

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 26. Mär 2013, 14:02

Nicht verkauft, Auktion abgelaufen, vier Preisvorschläge abgelehnt. :roll:

Der hier http://www.ebay.de/itm/Kosmos-Elektronik-Praktikum-Baukasten-Radio-Elektronic-X3000-X4000-bespielt-/330896022361 versucht es auch schon zum zweitenmal. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :roller:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 29. Mär 2013, 21:20

Man kann es ja einmal versuchen. 550€ Startpreis http://www.ebay.de/itm/Kosmos-XG-von-1967-neu-unbenutzt-komplett-/121087933182 :shock:

Habe gerade gesehen, läuft am 1. April ab, also dann: :roller:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 29. Mär 2013, 22:02

550 Euro Startpreis?

Klar, haben würde ich einen unbenutzten XG auch gerne. Ein "neuer" XG-Grundkasten ist seltener als die entsprechenden Zusatzkästen. Der Startpreis ist aber schon etwas gewagt...

Was mich wundert: Die Ansicht der im Angebots-Styroporkasten gezeigten roten Schaltknebel. Zitat:"Neu, unbenutzt, komplett".

Bild

Nanu? Das kenne ich eigentlich anders, nämlich am Spritzsteg:

Bild

Aber vielleicht hat KOSMOS den roten Spritzling ja mal ändern lassen. ;-)

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 802
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Georg » 29. Mär 2013, 22:09

Hallo,
kostet das Einstellen (ohne Verkauf) nichts bei Ebay?
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1051
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 29. Mär 2013, 23:17

Bisher lag der erzielte Endpreis zwar über 100, aber unter 200€, auch wenn die Kästen selten sind. So hoch ist bisher niemand rangegangen. Ich dachte auch, daß nur Angebote ab 1€ kostenfrei sind (bei Mißerfolg). Ebay nimmt dann "nur" seinen prozentualen Anteil, wenn es zum Verkauf kommt. Oder der Artikel ist plötzlich "nicht mehr verfügbar". Ich besitze einen unbespielten XU-2, den ich einmal sehr günstig per Sofortkauf erworben habe. Ich warte noch darauf, daß die Preise steigen, um ihn gegen einen Neuwagen einzutauschen. Die Schalterknebel liegen allerdings merkwürdig. Bei 550€ wäre ich da schon extrem pingelig als Käufer.
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 30. Mär 2013, 09:58

Georg hat geschrieben:Hallo,
kostet das Einstellen (ohne Verkauf) nichts bei Ebay?
Gruß
Georg


Ebay macht von Zeit zu Zeit ein Aktion, bei der man als Privatverkäufer auch Artikel über 1€ kostenlos einstellen kann. Man erkennt diese Aktionen durch gehäuftes Auftreten von Mondpreisen.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 132
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 30. Mär 2013, 11:09

die Preise könnten auch Platzhalterpreise sein weil der Artikel gerade nicht verfügbar ist und bald wieder eintrifft.
Dann wird der Preis wieder gesenkt und das gue Ranking bleibt erhalten.
Machen viele Powerseller so.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon FrankR » 30. Mär 2013, 21:04

Georg hat geschrieben:Hallo,
kostet das Einstellen (ohne Verkauf) nichts bei Ebay?
Gruß
Georg


Derzeit werden Gebühren in Höhe von 4,80 Euro für Auktionen mit einem Startpreis über 250,00 Euro berechnet - egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht (andere Startpreise kosten natürlich gestaffelt weniger Gebühren).

Frank
FrankR
 
Beiträge: 318
Registriert: 17. Jan 2012, 03:33
Wohnort: Berlin

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 31. Mär 2013, 11:11

Kosmonaut hat geschrieben:199€ Sofortkauf für dieses Konvolut? :shock:


Artikel ist wiedereingestellt mit 90€ Startpreis. Für den E201allein wurden schon einmal 50€ gezahlt, allerdings mit Buch. Leider sind hier keine Bücher dabei, wie ich vom Verkäufer erfahren habe.
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 31. Mär 2013, 21:36



Obwohl dieses Sofortkaufangebot noch 3 Tage gilt, ist derselbe Artikel ab heute zusätzlich in einer weiteren Auktion mit 99€ Startpreis angeboten. Ist das zulässig? Was soll der Unfug? So etwas habe ich noch nie gesehen. http://www.ebay.de/itm/Kosmos-Elektronik-Praktikum-Baukasten-Radio-und-Elektronic-X3000-X4000-bespielt-/330899938389
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 31. Mär 2013, 22:05

Kosmonaut hat geschrieben:


Obwohl dieses Sofortkaufangebot noch 3 Tage gilt, ist derselbe Artikel ab heute zusätzlich in einer weiteren Auktion mit 99€ Startpreis angeboten. Ist das zulässig? Was soll der Unfug? So etwas habe ich noch nie gesehen. http://www.ebay.de/itm/Kosmos-Elektronik-Praktikum-Baukasten-Radio-und-Elektronic-X3000-X4000-bespielt-/330899938389


Entweder er hat alles exakt doppelt oder er hat ein Problem wenn einer auch nur einen Euro bietet und ein anderer bei Sofortkauf kauft.
Einfach Gebote streichen ist nicht.
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 31. Mär 2013, 22:24

Es ist sogar exakt dasselbe Foto verwendet! Allerdings habe ich es selbst erlebt, daß eine Auktion, bei der ich vorsorglich mal einen Euro geboten hatte, damit sie nicht gelöscht werden darf, trotzdem einfach gestrichen wurde (Artikel ist nicht mehr verfügbar). Wahrscheinlich hat jemand ein Angebot außerhalb Ebay gemacht, um die Gebühren zu sparen. Meine Beschwerde bei Ebay verlief im Sande. Denen ist das alles egal. Einen Anwalt wollte ich wegen Kleinkram nicht einschalten, und das wissen die unehrlichen Verkäufer auch.
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 1. Apr 2013, 21:48

JuergenK hat geschrieben:Was mich wundert: Die Ansicht der im Angebots-Styroporkasten gezeigten roten Schaltknebel. Zitat:"Neu, unbenutzt, komplett


Die 550€ blieben ein Aprilscherz. Nach meiner Einschätzung des Marktes wäre die Hälfte realistisch, aber nicht als Startpreis, sondern als Endpreis. Zweites ABER: Die Knebel sind nicht mehr am Spritzbaum. Da ein Käufer für derart viel Geld den Kasten sicher nicht benutzen will, führt das m.E. zur Abwertung, wie ein Kratzer am Neuwagen. Drittes ABER: kein paypal, nur Überweisung. Ich würde weder 550 noch die Hälfte bezahlen, selbst wenn ich das Geld hätte. :roll:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 11. Mai 2013, 08:25

Es wird ein neuer Versuch gestartet, wieder 550€. Lernen die Leute nichts dazu? :haeh:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Georg » 11. Mai 2013, 12:50

Hallo,
wie ist das mit den anderen Angeboten dieses Anbieters?
Sind die auch jotwedee?
Z. B. diese Märklin-Lok für 1050 Euronen?
Er sollte aber klugerweise die Variante Sofortkauf mit
Preisvorschlag wählen, dabei erfährt er wenigstens wie weit
er daneben liegt.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1051
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: Optimismus oder Wunschtraum?

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 12. Mai 2013, 08:18

Derselbe Verkäufer hatte auch mehrfach (erfolglos) versucht, leere Kästen für 30€ Startpreis zu versteigern. :roller:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38


Zurück zu INTERNET-AUKTIONEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast