Kondensatoren

Interessantes, Lustiges, Diskussions- oder Fragwürdiges bei ebay & Co

Kondensatoren

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 23. Mai 2013, 20:09

Anscheinend sind diese alten Typen, die in Philips und Kosmoskästen der 70er verwendet wurden, hochbegehrt. http://www.ebay.de/itm/MULLARD-MUSTARD-Kondensator-0-68-F-160-Volt-axial-NOS-/321119100540?pt=DE_TV_Video_Audio_Verst%C3%A4rker_Teile& :shock:
Offenbar finden sich auch tatsächlich Käufer, die diese Preise bezahlen. http://www.ebay.de/itm/Matched-Pair-of-Mullard-Mustard-Capacitor-0-68-MFD-160-V-New-Old-Stock-2-/321085636688?pt=Vintage_Electronics_R2&
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Kondensatoren

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 23. Mai 2013, 20:35

Ein gewisses Verständnis dafür habe ich schon, wenn man es sich als Sammler etwas kosten lässt, um ein Original zu erhalten. Aber hier: das ist wohl nicht zu fassen.. . :lach:

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 802
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Kondensatoren

Ungelesener Beitragvon Kosmonaut » 23. Mai 2013, 20:40

Wenn man nach "mustard mullard" sucht, scheinen diese Kondensatoren von audiophilen Liebhabern, die alte Gitarrenverstärker (Röhren?) betreiben, mit religiöser Inbrunst verehrt zu werden. Angeblich haben diese speziellen Typen einen besonderen Klang. :haeh:
Kosmonaut
 
Beiträge: 259
Registriert: 10. Feb 2013, 19:38

Re: Kondensatoren

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 24. Mai 2013, 19:03

Da habe ich mit Briefmarkensammeln damals wohl auf das falsche Pferd gesetzt... :razz:

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover


Zurück zu INTERNET-AUKTIONEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste