[Kosmos] [Anleitungsbücher]

z.B. für Hinweise zu Anleitungen oder einschlägige Fachliteratur ...

[Kosmos] [Anleitungsbücher]

Ungelesener Beitragvon radioman » 15. Nov 2011, 09:40

Nicht selten findet man Experimentierkästen ohne Anleitungsbuch.
Für den Sammler alter Kästen stellt sich dann die Frage, welches Buch nun zum Kasten gehört bzw.
aus etwa welchem Jahr könnte der Kasten stammen. So läßt sich auch eine zeitliche Reihenfolge
verschiedener Kästen ermitteln. Fehlkäufe von zum Kasten unpassenden Büchern können vermieden
werden.
Die Beschreibungstexte zu Buchangeboten enthalten die Angaben Autor, Titel, Untertitel, Jahr,
Format, Auflage (Ausgabe), Seitenzahl, Verlag und Zeichner oder nur Teile davon. Manchmal sind
Angaben der Anbieter auch falsch (z.B. Zahlendreher, Verwechslung, geschätzes Jahr).
Die häufig verwendete Formatangabe 8° (Großoktav, bedeutet bis 25cm hoch) ist zur Unterscheidung
der Bücher älterer Kästen wertlos.

Gibt es vom Buch ein Foto, so kann man zur Zuordnung die Text-/Hintergrundfarbe, Abbildungen
und Desingn, besondere Schriftform (Sütterlin ?), Texte und Format zur Selektion nutzen.

In Angeboten von Kästen mit Buch wird auch manchmal die seitlich auf dem Kasten aufgedruckte
Jahreszahl angegeben (ab Mitte der 50er Jahre), die nicht der des Buches entsprechen muß!
Bei den neueren Büchern weicht der Text auf dem Buchdeckel manchmal vom Text der (weißen)
Titelseite ab.
Viele Angaben von Buchhändlern entsprechen den Texten in der Deutschen Nationalbibliothek.
Die Angabe der Seitenzahl gleicher Bücher variiert ein wenig, je nachdem ob nur die Seiten der
reinen Anleitung oder auch die Seiten im Anhang (Werbung, Ersatzteilliste, Schnittbogen) mitgezählt
werden.

Zur Zuordnung eines (passenden) Buchs zum Kasten kann man folgendes nutzen:
Die Anzahl der Versuche im Buch ist wahrscheinlich gleich oder größer den Angaben auf dem Kastenbild.
Manchmal wurden Bücher einer älteren Auflage zu einer neuen Kastenversionen hinzugefügt.
Bei einer geänderter Kastenaufteilung wurde die Abbildung des Kasteninhalts dann durch Überkleben
aktualisiert.

Die Aufteilung des Kastens und das Aussehen der Einzelteile können mit der Abbildung vom
Kasteninhalt verglichen werden. So wurden z.B. im All-Chemist die Flaschen mehrfach geändert.
Manchmal verschwanden bestimmte Teile oder ganz neue Teile kamen hinzu.

Und dann gibt es noch die wichtige Unterscheidung nach Grundplatten aus Holz oder Kunstoff?


Meine erste eingestellte Tabelle ist vom Elektromann, dem wohl erfolgreichsten Kosmos-Kasten mit
42 Auflagen und entsprechend vielen Variationen. Bei den Untertiteln der Bucher vom Elektromann
(Kunststoff) bin ich mir nicht sicher, ob sie so richtig sind.

Abkürzungen in Spalte Farbe: Schriftfarbe/Hintergrundfarbe, dk=dunkel, he=hell, ro=rot usw. sw als
Hintergrund meint Graustufenbild. Unter Motiv bedeutet (1), das die Kosmos-Nr. "1" (1 für Elektromann)
im Tietelbild des Buches gedruckt wurde (dies gabs nur vorübergehend Ende der 50er Jahre).

Hinweise zu Fehlern sowie Ergänzungen sind willkommen und können beim Aktualisieren der Tabellen
mit verwendet werden.

Zur neuen noch nicht ganz vollständigen Liste der Baukästen-Elektrotechnik: (12.03.2013)
Die Anwendung ist ganz einfach. Zur Bestimmung der genauen Auflage oder zeitlichen Einreihung
kann man folgende Gegebenheiten nutzen:
- Heftumschlag-Titelseite:
-- Anzahl der Versuche
-- Bild: z.B. "Junge + Mann sw Haare" ist Grafik auf der der Mann rechts mit fast ganz
schwarzen Haaren dargestellt ist
-- Der genaue Text, seine Zeilenanordnung und Lettern (Font)
-- Stückliste, Sortierplan, cm-Maßstab, bestimmte Teile
-- Kastenart, Höchste Teile-Nr.
- Textteil
-- Auflage, Jahr, o.A., o.J. heißt ohne Auflage, ohne Jahr (die Auflagen vor 9. Aufl. 1927)
-- Teile-Nr. als Zahl oder mit Vorsatz E (z.B. E18 Widerstandsstreifen)
-- Vorwort mit Jahreszahl, Anzahl der Versuche
-- Copyright am Anfang des Heftes
-- Fortlaufende Reihenfolge der Versuchs-Nrn. oder Kapitelweise Nummerierung
-- Bestimmte Versuche nur in bestimmten Kästen: z.B. Detektorradio, Versuche mit Lichtstrom

Die genauen Seitenzahlen sind oft nicht so aussagekräftig, da in verschiedenen Quellen unter-
schiedlich gezählt wurde. Statt letzter Seite mit Versuchen bzw. Register wird manchmal der Werbeteil,
Tafeln im Anhang oder die Heftrückseite mitgezählt. Auch Nummerndreher sind möglich.

Nach Georgs Idee kann es Detektor-Versuche erst frühestens ab 1924 geben, da erst dann der
öffentliche Rundfunk in Deutschland eingeführt wurde.


Liste der Elektromann-Anleitungen als PDF:
http://galerie.experimentierkasten-board.de/data/media/12/EM-Anleitungen.pdf

Liste der Anleitungen vom Baukasten-Chemie
http://galerie.experimentierkasten-board.de/data/media/12/BK-Chemie-Anleitungen.pdf

Liste der Anleitungen vom Technikus
http://galerie.experimentierkasten-board.de/data/media/12/Technikus-Anleitungen.pdf

Liste der Anleitungen vom Baukasten Elektrotechnik
http://galerie.experimentierkasten-board.de/data/media/12/BK-Elektrot-Anleitungen.pdf (neu 12.03.13)
http://galerie.experimentierkasten-board.de/data/media/12/BK-Elektrot-Anleitungen_2.pdf (neu 17.03.13)
(bitte die PDF-Datei zoomen, um die Hervorhebungen von Fett-Druck sichtbar zu machen)


radiomann
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00

Re: [Kosmos] [Anleitungsbücher]

Ungelesener Beitragvon werner » 15. Nov 2011, 17:21

Gute Arbeit!! Vielen Dank.

Gruß,

Werner
werner
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Feb 2010, 12:00

Re: [Kosmos] [Anleitungsbücher]

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 16. Nov 2011, 09:36

Sehr gut gemacht, teilweise auch eine Hilfestellung für meine Baukastenlisten.

Vielen Dank!
Grüße, Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils


Zurück zu LITERATUR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast