Aufsatz über alte Experimentierkästen

z.B. für Hinweise zu Anleitungen oder einschlägige Fachliteratur ...

Aufsatz über alte Experimentierkästen

Ungelesener Beitragvon radioman » 28. Mai 2012, 16:10

Im Netz habe ich einen interessanten 28-seitigen Zeitschriftenartikel gefunden:
Viola van BEEK, "Man lasse doch diese Dinge selber einmal sprechen", Experimentierkästen,
Experimentalanleitungen und Erzählungen zwischen 1870 und 1930"
.
N.T.M. Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin Volume 17, Number 4, (2009),
Seite 387-414.
http://www.springerlink.com/content/562 ... lltext.pdf

Viele Grüße
radioman
radioman
 
Beiträge: 115
Registriert: 3. Sep 2010, 11:00

Re: Aufsatz über alte Experimentierkästen

Ungelesener Beitragvon buedes » 28. Mai 2012, 20:10

Hallo "Radiomann",

ein beachtenswerter Artikel, den du da ausgegraben hast, auch für mich sehr interessant, da ich ja beruflich vom naturwissenschaftlich-praktischen Unterricht herkomme. Dass das Feld der Experimentiermaterialien über KOSMOS hinaus um die vorletzte Jahrhundertwende damals sehr viel breiter war, ist mir mit diesem Aufsatz erst so richtig bewusst geworden.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1226
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: Aufsatz über alte Experimentierkästen

Ungelesener Beitragvon MOVIEMAX » 26. Jun 2017, 11:38

Auch vielen Dank von meiner Seite.
Meiner Meinung nach werden heutzutage die Naturgesetzte als gottgegeben angesehen (natürlich sind sie das quasi auch ;-) ). Jedoch kaum jemand macht sich darüber Gedanken wie die Wissenschaftler sich diese durch Beobachtung und logisches Schlussfolgern in klare nachvollziebare Formeln extrahieren konnten und zu höherer Erkenntis gelangten. Gerade in solchen "postfaktischen" Zeiten wäre es sehr wichtig das es wieder zeitgemäße Experimentierkästen gäbe.
Gruß Markus
MOVIEMAX
 
Beiträge: 32
Registriert: 20. Nov 2015, 14:46
Wohnort: München


Zurück zu LITERATUR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron