Building Your Own Electronics Lab

z.B. für Hinweise zu Anleitungen oder einschlägige Fachliteratur ...

Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon Friedhelm » 4. Jan 2014, 16:39

Hallo Miteinander!

Kann jemand das o.g. Buch empfehlen oder ggfs. auch abraten? Könnte interessant sein.

Building Your Own Electronics Lab, Dale Wheat, Apress, 2012

Als PDF: $ 20

Beste Grüße,

Friedhelm
Friedhelm
 
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2013, 22:05
Wohnort: Balve im Märkischen Kreis

Re: Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon buedes » 4. Jan 2014, 17:40

...in der Bucht für 15,55€ !
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon Friedhelm » 13. Jan 2014, 16:34

Danke, Horst, allerdings zzgl. Porto!
Als PDF habe ich das Ding nicht gefunden. Sonst pflege ich fast alles zu finden, zur Not auch auf chinesischen Servern...

Schöne Grüße,

Friedhelm
Friedhelm
 
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2013, 22:05
Wohnort: Balve im Märkischen Kreis

Re: Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon Friedhelm » 28. Jan 2014, 13:00

Horst, habe das Buch für € 12,76 (ja, exakt € 12,76) :rollup: als Kindle bei Amazon heruntergeladen.
Mal sehen, was es bringt!

Friedhelm
Friedhelm
 
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2013, 22:05
Wohnort: Balve im Märkischen Kreis

Re: Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon buedes » 28. Jan 2014, 16:32

Na... Glückwunsch, Friedhelm,

das war ja noch billiger!
Übrigens: Ich musste jetzt erst mal nachsehen, was "Kindle" ist.

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1215
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: Building Your Own Electronics Lab

Ungelesener Beitragvon Friedhelm » 28. Jan 2014, 23:35

Mach Dir nichts d'raus, Horst! Gestern mußte ich mir von einem jungen Verkäufer erklären lassen,
wie man mit einer radlosen (modernen) Maus scrollen kann: Man wischt mit dem Zeigefinger über die Maus.....

Beste Grüße,

Friedhelm
Friedhelm
 
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2013, 22:05
Wohnort: Balve im Märkischen Kreis


Zurück zu LITERATUR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste