[S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Hier gibt es Fachwissen auch ohne Experimentierkästen

[S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 14. Feb 2012, 19:34

Hallo ins Forum,

ich suche einen "Spezialisten" für "Feinlötarbeiten", also jemand, der einen Minilötkolben, eine absolut ruhige
Hand und ehr gute Augen hat (habe ich leider alles nicht mehr :shock: ). Worum gehts:

Wie Ihr ja sicherlich in meinem Posting schon gelesen habt, habe ich mir einen HiTec PC (besser gesagt sogar
zwei Stück) zugelegt. Damit die Schnittstellenplatine unter WIN XP einwandfrei läuft, sind ein paar kleine
Modifikationen durchzuführen. Früher hat das der KOSMOS-Service noch gemacht (bzw. die Platinen ausge-
tausch) aber heute nicht mehr. Allerdings habe ich die original Anleitung mit Fotos und Beschreibung der
Änderungen vom KOSMOS-Service erhalten.

Wer könnte mir die Änderungen auf beiden Platinen sauber ausführen? Ich schicke sie hin, zahle das Rückporto
und eine (auszuhandelnde) Pauschale für die Arbeit. Ich hätte sogar einen Microlötkolben, der muss nur noch
mit Steckern versehen werden. Eventuell taugt der dafür.

Bild

Grüße, Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 14. Feb 2012, 20:07

Hallo ChrisH

Hast du keine Bilder davbon die du mal einstellen kannst.
Ich selbst bin übrigens Elektroniker. SMD Lötungen sind gehören seit ca. 15 Jahren zu meinem Tagesgeschäft.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ThomasK » 14. Feb 2012, 20:18

Hallo Christian,

ich mache in der Regel ja so Einiges. Wenn Du da aber schon zurückschreckst, dann bin ich auch eher vorsichtig. Hast Du mal ein Bild der zu lötenden Stellen?

Gruß,
Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 294
Registriert: 7. Dez 2010, 12:00
Wohnort: Hannover

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 14. Feb 2012, 20:27

...habe dem Posting oben ein Schemabild angehängt.

Grüße, ChrisH
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 14. Feb 2012, 20:41

Das sind keine Feinlötarbeiten. Das mach ich dir mit einem Dachdeckerlötkolben für Regenrinnen.
Hat die Platine einen Bestückungsdruck oder hast du einen Schaltplan bzw. Bestückungsplan aus dem hervor geht
wo R18, R20 und Opto2 liegen?

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 14. Feb 2012, 20:44

Rolf Du hast Mail :-)
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 14. Feb 2012, 21:02

du auch :razz:
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 15. Feb 2012, 11:07

IST ERLEDIGT ... danke an Rolf :thumb:
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 22. Feb 2012, 19:38

Hallo ChrisH und alle anderen

Ich habe die beiden Platinen heute erhalten und den Umbau bereits erledigt.

@ ChrisH:

Du kannst mir nun den Rest der Kästen senden. :lach:



Bild


Der R20 (270 Ohm) wurde durch einen 4K7 Ohm Widerstand ersetzt.
Eione Leiterbahn wurde aufgetrennt
Eine neue Verbindung wurde (da Pins`s eng beieinander) mittels Lötzinnbrücke geschaffen.
Eine weitere neue Verbindung wurde mittels 0,3mm Kupferlackdraht geschaffen.

Die weißen Rückstände sind Reste von einem speziellen Reinigungsschaum (Save Wash) die ich noch weggebürstet habe.
Dieser Schaum entfernt Flussmittelrückstände, Schmier und Staubreste. Die Platinen sehen aus wie neu.


viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 22. Feb 2012, 20:38

...jessas Rolf, bist Du aber schnell! Sieht sehr gut aus!
Eine Platine (+Kasten) kannst Du im Tausch gegen einen RadioTech behalten :thumb:

Danke & viele Grüße,
Christian
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: [S] Spezialist für Feinlötarbeiten (Modifikationen)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 22. Feb 2012, 20:48

Mist, habe keinen Radio Tech.
Ich versuche dir morgen das Paket zurück zu senden.
Notfalls geht es am Freitag wieder raus.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00


Zurück zu VERSUCHSLABOR UND EXPERIMENTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron