R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Hier gibt es Fachwissen auch ohne Experimentierkästen

Re: R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Ungelesener Beitragvon Georg » 9. Jun 2012, 15:57

Tja,
es ist eher heute ein Problem eine Kerze aus etwas anderem
zu bekommen :=)
Außer den teuren und "riechbaren" Binenwachskerzen gibt es
praktisch nur noch Kerzen aus Paraffinwachs.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1040
Registriert: 4. Apr 2012, 13:02

Re: R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 9. Jun 2012, 17:26

und ich dachte sas wäre etwas besonderes weil das Zeug das an den kleinen MW Spulen auf Ferritkern (die in den Transistorradios) klebt ist zäher und fester.

viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 10. Jun 2012, 20:11

Hallo zusammen

Nach unzähligen Versuchen und wickeln von Spulen für die Bereiche KW, MW und LW möchte ich nun einen kompletten Spulensatz vorstellen der beim Black Receptor (Version mit drei Röhren) zu guten Empfangsergebnissen führt.
Selbstverständlich können alle Daten nur Richtwerte sein da verschiedene Leute immer die Verschiedensten Geräteaufbauten realisieren werden. Kein Gerät wird dem anderen gleichen selbst wenn jeder exakt den gleichen Schaltplan vorliegen hat.

zunächst ein paar Bilder:

Bild


Bild


Bild


Bild


KW Spule:

Länge Wickelkörper Kunststoff: 100mm
Außendurchmesser: 16mm
Länge der Wicklung: 15mm
Wickeldraht Kupferlackdraht: 1,2mm
Anzahl der Windungen: 11+3
getesteter Bereich: 5930 Khz bis 14490 Khz



MW Spule:

Länge Wickelkörper Kunststoff: 100mm
Außendurchmesser: 50mm
Länge der Wicklung: 55mm
Wickeldraht: HF Litze HFL 457 (45 x Kupferlackdraht Seidenumhüllt) 0,6mm
Anzahl der Windungen: 85+4
getesteter Bereich: 549 Khz bis 1602 Khz


LW Spule:

Länge Wickelkörper Pappe: 100mm
Länge der Wicklung: 65mm
Außendurchmesser: 70mm
Wickeldraht Kupferlackdraht: 0,4mm
Anzahl der Windungen: 160+6
getesteter Bereich: 153 Khz bis 270 Khz

Die Länge der Wicklung in mm sollte immer dem Durchmesser des Wickelkörpers in mm entsprechen. Dies bedeutet das Verhältnis Durchmesser zu Spulenlänge soll 1:1 betragen.

Anm.
Die von mir angegebenen Empfangsbereiche in Khz haben folgende Bedeutung:
Die kleinere Zahl markiert das untere Ende des Bereiches an dem der erste Sender empfangen wurde. Die größere Zahl markiert das obere Ende des Bereiches an dem der letzte Sender empfangen wurde.

Der Drahtverbrauch für eine Spule ergibt sich wie folgt:

Länge = Durchmesser (Wickelkörper) x 3,14 x n (Anzahl der Windungen)
LW Spule: 70mm x 3,14 x 166 = 36468,8mm = rund 37 Meter.
Bitte nicht zu knapp planen weil noch einige cm für die Antapfungen zu berücksichtigen sind.

Fragen, Lob und Kritik sind gerne Willkommen.

viel Spass beim basteln und der Wellenjagd wünscht

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Re: R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Ungelesener Beitragvon buedes » 11. Jun 2012, 07:11

Hallo Rolf,

Respekt!
Da hast du wieder einmal eine saubere Arbeit hingelegt. Gut kann ich dir nachfühlen, dass einem nach mühevollen Versuchen und erfolgreichen Ändererungen schließlich ein Gefühl von tiefer Befriedigung überkommt.
:thumb:

Gruß, Horst
Benutzeravatar
buedes
 
Beiträge: 1212
Registriert: 4. Mär 2012, 11:26
Wohnort: D-55234

Re: R3RAP (Rolf`s 3 Röhren Audion Projekt)

Ungelesener Beitragvon meiseAC » 8. Jul 2012, 12:42

Update:

Über dem Knopf für den Drehko (linke Seite) gibt es nun einen weiteren Knopf. Dieser bedient ein Poti mit Schalter.
Hiermit kann nun die blaue LED Beleuchtung bei Bedarf eingeschaltet und in der Helligkeit stufenlos fast bis null eingestellt werden.


Bild



viele Grüße

Rolf
Kosmos Spiele mit Radio, Kosmos Elektronik Junior, Kosmos Radio Elektronik 100, Kosmos Radio Elektronik 101, Kosmos Ü3, Kosmos XN3000, Kosmos Elektronik Profi, Schuco Profi Lab
Benutzeravatar
meiseAC
 
Beiträge: 363
Registriert: 25. Mär 2010, 12:00

Vorherige

Zurück zu VERSUCHSLABOR UND EXPERIMENTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste