Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Hier gibt es Fachwissen auch ohne Experimentierkästen

Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 23. Mai 2012, 21:31

Hallo zusammen,

ich habe vor das Schnittstellenmodul aus dem Kosmos HighTec nachzubauen. Da ich nur auf Fotos hier aus dem Forum zurückgreifen kann, bin ich auf eure Hilfe angewießen:

vorderseite_n.jpg
vorderseite_n.jpg (46.33 KiB) 3901-mal betrachtet


Bitte prüft mal, ob die Bauteilewerte so stimmen. Ich hoffe, dass ich die Farben auf den Fotos richtig erkannt habe:

R1/2/7/8 1,50 MOhm
R3/5/9/10 470 kOhm
R4/6/11/12 2,05 MOhm

alles Metallschichtwiderstände mit 2% Toleranz.

R13-19 1,0 kOhm
R20 4,7 kOhm
R21 680 Ohm
R22-23 100 Ohm
R24-25 10, kOhm

alle Kohlschichtwiderstände mit 5% Toleranz.

Die Elkos werden vermutlich alle 10 µF haben.

Welche Typen sind die beiden Spannungsregler?

Für weitere Bilder, ggf. auch vor dem Umbau auf die neue Softwareversion, oder ein gescanntes Handbuch bin ich sehr dankbar.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 131
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00

Re: Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 24. Mai 2012, 12:04

Hallo Wolfgang,

mit Hilfe einer Leuchtlupe habe ich soeben ermittelt:

R1/2/7/8: 1 MOhm 1%
R3/5/9/10: 470 kOhm 1%
R4/6/11/12: 2,0 MOhm 1%

R13 - R19: 1 kOhm 5%
R20: 4,7 kOhm 5%
R21: 680 Ohm 5%
R22/23: 100 Ohm 5%
R24/25: 1 kOhm 5%

Elkos: 4x 10 uF/35V

Regler "links, oben": 78L05
Regler "links, mitte": 79L05

JuergenK

edit: Angaben zu den Spannungsreglern aufgrund des nachfolgenden Beitrages von Wolfgang jetzt korrigiert! :oops:
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 24. Mai 2012, 16:35

Hallo Jürger,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Widerstands- und Elkowerte habe ich übernommen.

Zu den Spannungsreglern habe ich noch eine Frage: Bei dem in der Mitte ist das ein 78L09 oder ein 79L08?

Die Spannungswahl finde ich schon etwas seltsam. Bei 9 Volt Batteriespannung noch über eine Schutzdiode ist am Eingang der Spannungsregler eine viel zu kleine Spannung, als dass diese richtig arbeiten können. Laut Datenblatt sollte der 78L08 eine Eingangspannung von mindestens 10,5 Volt haben. Kannst Du bitte mal nachmessen, was da am Eingang und Ausgang der Spannungsregler so passiert.

Gruß
Wolfgang
wolfgang
 
Beiträge: 131
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00

Re: Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 24. Mai 2012, 16:52

Hallo Wolfgang,

upps: Klar, da habe ich vorhin zu den Spannungsreglern Unsinn geschrieben (heute ist es mit über 28 Grad Aussentemperatur einfach zu warm, um einen kühlen Kopf zu bewahren...). :roll:

Die Angaben habe ich soeben im Beitrag korrigiert. Es sind jeweils 5-V-Regler, oben der positive, mittig der Negativregler.

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Nachbau Kosmos HighTec-Schnittstelle

Ungelesener Beitragvon wolfgang » 24. Mai 2012, 17:58

JuergenK hat geschrieben:Hallo Wolfgang,

upps: Klar, da habe ich vorhin zu den Spannungsreglern Unsinn geschrieben (heute ist es mit über 28 Grad Aussentemperatur einfach zu warm, um einen kühlen Kopf zu bewahren...). :roll:

Die Angaben habe ich soeben im Beitrag korrigiert. Es sind jeweils 5-V-Regler, oben der positive, mittig der Negativregler.

JuergenK


Hallo Jürgen,

bei uns hat gerade ein Gewitter für Abkühlung gesorgt. Deine neue Angabe mit den 5 Volt-Reglern lässt meine Wallungen auch wieder sinken. So macht das richtig Sinn was Kosmos gebastelt hat.

Vielen Dank für's noch mal nachsehen.

Gruß
Jürgen
wolfgang
 
Beiträge: 131
Registriert: 14. Apr 2010, 11:00


Zurück zu VERSUCHSLABOR UND EXPERIMENTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste