Spitzenrad mit Nadellager -- elektrostatische Versuche

Hier gibt es Fachwissen auch ohne Experimentierkästen

Spitzenrad mit Nadellager -- elektrostatische Versuche

Ungelesener Beitragvon hgd » 4. Sep 2013, 00:23

Hallo Verluste,

in einigen anderen Postings war das bereits angeklungen, dass ich im mom auch gans Gleichspannung Gefallen gefunden habe. Mich faszinieren dabei nicht nur Funken, sondern auch elektrostatische Motoren. Als Bauteil für einen Demoversuch wird in Anleitungen immer das Spitzenrad mit Nadellager genannt. Wo bekommt man das her?

Wer auf ebay sucht, findet nur Wälzlager. Ich kam auf die Idee, das Nadellager im Galvanometer des R + E zu nutzen, aber das bekommt ja nicht zerstörungsfrei ausgebaut. Das größte Probleme aber dürfte der Aufba, das Spitzenrad sein. Das muss nun ja nicht aus 3 Armen bestehen, 4 Arme oder 2 Arme wären ja auch geeignet und wegen der erforderlichen Symmetrie leichter herzustellen. Wie bekommt man so etwas mit bordeigenen Mitteln oder präzis gefertigte Industrieprodukte hin?

Eine Stecknadel am Ende eines leitenden Stabs? Ihr kennt ja bestimmt den Korken mit drei eingepicksten Gabeln, der sich mit einer Nähnadel in der Mitte auf dem Rand des Flaschenausgusses dreht, ohne herunter zu fallen.

So einen Billig-Kompass würde ich ja schrotteln. Damit währen die Nadel schon vorhanden und das Lager der Nabe der Magnetnadel hätte man auch. Aber das Drehkreuz muss schon gut ausbalanciert sein.

Mehr ist da bei mir an Ideen nicht zusammen gekommen.

Gruß
Hans-Günter
Benutzeravatar
hgd
 
Beiträge: 187
Registriert: 12. Feb 2013, 13:09

Re: Spitzenrad mit Nadellager -- elektrostatische Versuche

Ungelesener Beitragvon Physikfan » 7. Apr 2016, 21:03

Hallo Hans Günter

Bitte versuche doch einmal einen elektrostatischen Motor dieser Art aufzubauen:

Bild
Bild
Bild

Und eine Steck- oder Nähnadel durch einen Kork genügt als Spitze, eine Druckknopfhälfte als Gegenstück.

Viele Grüße

Physikfan
Physikfan
 
Beiträge: 365
Registriert: 12. Feb 2014, 01:01


Zurück zu VERSUCHSLABOR UND EXPERIMENTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste