PHILIPS Elektronik Experimente EE20 von 1963

PHILIPS Elektronik Experimente EE20 von 1963

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 19. Feb 2011, 15:19

Seit Ende 1963 gab es von PHILIPS die beiden Experimentierkästen EE8 und EE20. Der EE8 erlaubte 8, der EE20 insgesamt 22 Versuche. Mit dem Ergänzungskasten EE8/20 konnte man den EE8 auf EE20 aufrüsten. Der Experimentier-Aufbau besteht aus einer Hartpapier-Lochplatte, auf welche man die zum jeweiligen Versuch gehörende Pappschablone auflegt und mit den Bauteilen bestückt.


Bild

Der Kastendeckel


Bild

Der geöffnete Kasten


Die Liste der Bauteile (anklicken):

Bild Bild Bild Bild



Die Versuche des Kastens:

Bild



Das Anleitungsbuch im A4-Format:

Bild


Es besteht aus zwei Teilen: Der obere Teil (Seiten 1 bis 48) enthält technische Erläuterungen und die Schaltpläne. Der untere Teil (Seiten 49 bis 96) beschreibt die Versuchsaufbauten.

Bild


Aus der Anleitung (anklicken)

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

PHILIPS Elektronik Experimente EE20, spätere Auflage

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 19. Feb 2011, 20:11

In der späteren Auflage des PHILIPS EE20 wurde das Anleitungsbuch mehrfarbig und man verzichtete auf die ursprünglich zweiteilige Ausführung der Anleitung. Das 73-seitige Buch ist in die Rubriken "Technische Erläuterungen" (Zusammenbau des Kastens), "Anweisungen für den Zusammenbau" und "Allgemeine Bauanleitung" (Schaltpläne) gegliedert.


Die Anleitung

Bild


Aus der Anleitung (anklicken)

Bild Bild Bild

Bild Bild Bild
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 798
Registriert: 23. Jan 2009, 12:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor


Zurück zu RADIO UND ELEKTRONIKKÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron