Kosmos Wetterwarte

Der junge Forscher Mikromann schaut sich die Welt des Kleinsten an...

Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 18. Apr 2021, 16:23

Wollte ich mal hier vorstellen. Voll funktionstüchtig.

Vielleicht gibt es im Board auch Wetterfreunde.

Grüße Udo
Dateianhänge
IMG_20210418_144504_resized_20210418_041924046[10926].jpg
IMG_20210418_144504_resized_20210418_041924046[10926].jpg (307.33 KiB) 1200-mal betrachtet
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon Georg » 18. Apr 2021, 20:48

Hallo Udo,
könntest du diese Wetterwarte bitte mit höherer Auflösung einstellen?
Das Ding ist interessant, aber die Beschriftung der Instrumente
ist größtenteils nicht lesbar.
Was misst das rechte Instrument? Relative Luftfeuchte?
Auch denr Text ganz unten würde ich gern lesen :=(
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1177
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 19. Apr 2021, 17:56

Hast PN.

Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 18. Mai 2021, 17:31

Google mal nach Thermohygrometer. Das ist das Rechte Instrument.

Grüße Udo
Dateianhänge
Bilder.zip
(1.26 MiB) 54-mal heruntergeladen
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 18. Mai 2021, 17:40

Hier noch zwei Bilder.

Grüße Udo
Dateianhänge
Bilder (1).zip
(3.57 MiB) 60-mal heruntergeladen
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon Georg » 18. Mai 2021, 21:30

Hallo Udo,
vielen Dank für die Bilder !
Jetzt muß ich erst mal versuchen das Instrumentarium zu verstehen.
Nochmals vielen Dank,
Georg
Georg
 
Beiträge: 1177
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 19. Mai 2021, 19:42

Nich dafür. Morgen ist die Beerdigung. Dann hab ich hoffentlich abgeschlossen.

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 19. Mai 2021, 19:49

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 17. Jul 2021, 22:24

Hallo Udo,

was ein cooles Teil! Danke für's Einstellen, hatte ich bisher noch nie gesehen.

VG
Martin
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 229
Registriert: 22. Okt 2015, 00:27

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon Georg » 25. Jul 2021, 14:52

Aber wohl
nicht nur für "coole" Witterung :=)
Das rechte Instrument ist anscheinend ein Hygrometer,
(verm. Haarhygrometer) das morgens auf "Null" gestellt
werden sollte.
Die Vorhersage basierte somit auf dem Luftdruck
und der Änderung der rel Feuchte im Laufe des Tages.
Wie "treffsicher" die Vorhersagen wohl waren?
Interessant wäre auch das Baujahr, In Relation zu
Radio-Wetteransagen bzw. täglichen Wetterkarten
in Zeitungen.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1177
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 2. Aug 2021, 08:09

Hallo Georg.

Das Hygrometer ist ein Thermohygrometer.
Wobei das Haarhygrometer über ein Bimetallthermometer
läuft.
Es ist also von der Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängig.

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 2. Aug 2021, 15:39

@ mjwolf

Schönen Dank, für die Antwort.

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon Georg » 2. Aug 2021, 16:15

Hallo Udo,
das ist ja interessant! Kannst du erkennen, ob die Temperatur
und die relative Feuchte summiert werden oder in einer
kompliziertern Art kombiniert werden?
Ist das ein Versuch, die absolute Feuchte anzuzeigen?
Bilder vom Meßwerk wären nicht schlecht. :=(
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1177
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 3. Aug 2021, 15:52

Ist eine andere Wetterstation von Kosmos. Aber baugleich, Instrumente.

Grüße Udo
Dateianhänge
Bilder (2).zip
(2.62 MiB) 7-mal heruntergeladen
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 3. Aug 2021, 16:13

Es gab mal ne super Seite "Alte Wettergeräte" .Leider offline.

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon udo » 3. Aug 2021, 16:43

Kennt hier einer Wettersäulen ? Sind so um 1900. Standen in Kurparks und Städten.
Mal nach Wettersäulen googeln. Wahnsinn was es da gab. Hab hier noch ein Innenleben.

Grüße Udo
udo
 
Beiträge: 137
Registriert: 21. Sep 2014, 13:21
Wohnort: Iserlohn

Re: Kosmos Wetterwarte

Ungelesener Beitragvon Georg » 3. Aug 2021, 18:44

Hallo Udo,
vielen Dank!
Mit den Bildern wird es doch klarerer :=)
Die Ausschläge des Thermometers und es Hygrometers werden
addiert.
Die Wettersäulen waren mir bisher nicht bekannt, schade
daß davon nur wenige überlebten.
Von der in Wikipedia erwähnten Fa. Lambrecht
habe ich übrigens ein Quecksilberbarometer (mit Manometer)
und Labor-Thermo/Hygrograph
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1177
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02


Zurück zu SONSTIGE(s)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron