Bedienungsanleitung LBO-310A

für Baukästen, Teile, Zubehör und alles andere, das zu unserem Hobby passt...

Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 8. Jul 2016, 08:36

Hallo allerseits,

ich suche die folgende Bedienungsanleitung:

Leader Oscilloscope LBO-310A von Leader Electronics (Japan)

Es handelt sich hierbei um das gleiche Gerät, welches auch beim "Kosmos Oszilloskop mit Bausatz Funktionsgenerator" dabei war.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 238
Registriert: 19. Feb 2014, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon Georg » 8. Jul 2016, 09:59

Hallo Norbert,

hier gibt es ein Manual zum download:

http://www.opweb.de/de/model.php?id=5518

Die Qualität ist nicht toll, aber besser als nix.
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1137
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 8. Jul 2016, 10:57

Hallo Georg,

vielen Dank für den Link.

Allerdings handelt es sich hierbei um ein Service Manual.

Ich hatte mehr an sowas wie "welcher Knopf macht was bzw. wie bedient man das Gerät" gedacht.

Trotzdem vielen Dank!

Viele Grüße
Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 238
Registriert: 19. Feb 2014, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 8. Jul 2016, 18:13

hier auf die Schnelle ein Bild von der Front des Gerätes (eine Bedienungsanleitung habe ich leider nicht):

Bild


die Rückseite:

Bild

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 887
Registriert: 23. Jan 2009, 13:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon Georg » 8. Jul 2016, 18:42

Hallo,
dieses einfache Oszillokuck ist dem HM 207 sehr ähnlich,
evtl ihm "nachempfunden".
Das HM 207 hat auch fast dieselbe Anordnung der Bedienelemente.
Hier hat FrankR mal das HM207 vorgestellt
viewtopic.php?f=2&t=607&p=1945&hilit=HM207#p1945
Gruß
Georg
Georg
 
Beiträge: 1137
Registriert: 4. Apr 2012, 14:02

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 9. Jul 2016, 11:13

nkrause99 hat geschrieben:Ich hatte mehr an sowas wie "welcher Knopf macht was bzw. wie bedient man das Gerät" gedacht.


Hallo Norbert,

bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe - Du suchst eine "Bedienungsanleitung und Erste Schritte, zusammen mit vielen Tips und Tricks" - und das speziell für dieses Modell -- kannst aber generell mit Oszilloskopen umgehen?

Falls ja kapiere ich den Sinn der Frage nicht - je "Typ" (Analogoszi, Digitaloszi, analoges Speicheroszi, digitales Speicheroszi (DSO)) funktionieren Oszis eigentlich immer gleich, eine "gerätespezifische" Anleitung ist unnötig einschränkend.

Falls nein, d.h. falls Du das suchst weil Du einsteigen möchtest und generell noch eher weniger Ahnung von Oszilloskopen hast, dann möchte ich Dir diesen Thread empfehlen:

http://www.experimentierkasten-board.de/viewtopic.php?f=33&t=623

VG
Martin
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 226
Registriert: 22. Okt 2015, 00:27

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon JuergenK » 9. Jul 2016, 13:07

Hallo Norbert,

geht es Dir bei der Frage nach einer Anleitung für das LBO-310A darum, erst einmal zu sehen, ob bzw. wie das Gerät überhaupt funktioniert?

Wenn ja: dann einfach die beiden Regler INTENSITY und FOCUS (vorläufig) auf rechten Anschlag. Die vier unter der Röhre angebrachten Regler jeweils auf Mittelstellung. Beim Einschalten des Gerätes müsste dann nach einer kurzen Aufwärmzeit der Röhre etwa mittig der grüne Strahl aufleuchten.

Rückwärtiger Schalter (AMP) auf NORMAL. Dann den Regler VERTICAL INPUT auf 1, den Regler SWEEP FREQUENZ auf 10-100 stellen. Danach mit dem Finger an V IN tippen, es zeigt sich eine 50 Hz-Sinuskurve (was man so sinus nennen kann, wenn man die vagabundierende Netzfrequenz auf diese Weise anzeigt). Vermutlich müssen dann noch die Schärfe mit FOCUS und ein stehendes Bild mit dem Regler SWEEP eingestellt werden. Wenn das funktioniert, ist eigentlich schon alles gewonnen...

VERT INPUT schächt stärkere Eingangssignale (max. 600 Vss) auf 1/10 bzw. 1/100 ab, höhere Frequenzen werden mit SWEEP FREQ 100-1k-10k-100k sichtbar.

Einfach ausprobieren, da kann erst mal nichts kaputt gehen. Naja, und dann beispielsweise das Philips-Buch "101 Versuche..." gemäß Beitrag bei uns, auf den ja auch mjwolf verwies, nutzen (gibt es im Moment bei ebay, bei Amazon oder im Internet-Antiquariat für größenordnungsmäßig 10 Euro). :yes:

JuergenK
...an aktiver Mitwirkung in unserem Board interessiert? Jederzeit gerne! Dann bitte hier registrieren: klick :-)
Benutzeravatar
JuergenK
Site Admin
 
Beiträge: 887
Registriert: 23. Jan 2009, 13:00
Wohnort: D-32049 Herford-Schwarzenmoor

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 9. Jul 2016, 18:51

Hallo Martin, hallo Jürgen,

erst einmal herzlichen Dank für die wertvollen Hinweise von euch. :clap:

Aber ich glaube, ich muss an dieser Stelle Licht ins Dunkel bringen. Ich habe meine Anfrage zu unspezifisch formuliert.

Es schlagen ja zwei Herzen in meiner Brust. Eins gehört dem Bastler und das andere dem Sammler.

Die Frage kam in diesem Fall vom Sammler und der ist schlicht auf der Suche nach der Bedienungs- bzw. Gebrauchsanleitung für dieses Gerät (LBO-310A).

Ich bin im Moment dabei mir das Set "Kosmos Oszilloskop mit Bausatz Funktionsgenerator" mit eben diesem LBO-310A zusammen zu stellen.

Ich habe alles zusammen, bis auf die OVP (ist wahrscheinlich auch nicht mehr zu bekommen) und die Gebrauchsanleitung.

OVP
KOmBF-OVP.jpg
KOmBF-OVP.jpg (77.19 KiB) 11865-mal betrachtet

In der Teileliste wir eben diese "Gebrauchsanweisung zum Oszilloskop" erwähnt.
Bild

Also in der Hoffnung, dass irgendjemand diese Anleitung hat und mir einen Scan machen kann, verbleibe ich mit fröhlichem Gruß (auch wenn unsere Jungs nicht im Finale spielen und Angelique verloren hat :heul: )

Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 238
Registriert: 19. Feb 2014, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon mjwolf » 10. Jul 2016, 00:29

nkrause99 hat geschrieben:Die Frage kam in diesem Fall vom Sammler und der ist schlicht auf der Suche nach der Bedienungs- bzw. Gebrauchsanleitung für dieses Gerät (LBO-310A).
(...)
Also in der Hoffnung, dass irgendjemand diese Anleitung hat und mir einen Scan machen kann, verbleibe ich mit fröhlichem Gruß (auch wenn unsere Jungs nicht im Finale spielen und Angelique verloren hat :heul: )


Achso...

Problem ist, dass ich gerade in einer Backup-Orgie von allen meinen Rechnern Images erstelle und nichts anderes parallel machen kann... die Anleitung zum KOSMOS Funktionsgenerator hab ich mal von jemandem als Scan erhalten; muss mal schauen, ob da auch was zum Oszi gesagt wird (sobald ich wieder an meine Daten rankomme - also hoffentlich morgen).

VG
Martin
Benutzeravatar
mjwolf
 
Beiträge: 226
Registriert: 22. Okt 2015, 00:27

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 10. Jul 2016, 00:53

Hallo allerseits,

zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass ich nicht die Anleitung zum Funktionsgenerator (61-4963.6) meine, die als Nr. 23 in der obigen Liste steht. Diese Experimentieranleitung liegt mir als Scan und im Original vor.

Viele Grüße
Norbert
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 238
Registriert: 19. Feb 2014, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon Bambini » 11. Jul 2016, 12:42

Hallo!
Norbert geht es darum die kompletten Unterlagen zum damals gelieferten Kosmos Oszilloskop mit Funktionsgenerator zusammen zu tragen.
Ich habe das gesamte Material im Original hier und werde das fehlende Manual zur Verfügung stellen.
Grüsse, Beat
Bambini
 
Beiträge: 103
Registriert: 19. Mär 2013, 12:33
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Bedienungsanleitung LBO-310A

Ungelesener Beitragvon nkrause99 » 11. Jul 2016, 13:47

Genau so ist es. Vielen Dank!
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Benutzeravatar
nkrause99
 
Beiträge: 238
Registriert: 19. Feb 2014, 21:56
Wohnort: Köln


Zurück zu SUCHE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron