PHILIPS PE1502 Physik Experimentierkasten

PHILIPS PE1502 Physik Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon Klausi » 9. Mär 2022, 14:44

Aus den 1970er Jahren stammt dieser kleine und feine Experimentierkasten für Physik. Er richtet sich ausdrücklich an den "Jung-Physiker" und hat die Themengebiete Wärmelehre, Optik und Akustik. Er hat die Abmessungen B 40,5 cm x T 20 cm x H5,5 cm. Beim ersten Blick auf den Inhalt könnte man vielleicht denken: "Na ja...etwas wenig!"; aber wenn man in das Anleitungsbuch schaut, entdeckt man viele interessante und lehrreiche Versuche, und wird somit eines besseren belehrt.
Hier ist er:
PE1502a.jpg
PE1502a.jpg (191.33 KiB) 2020-mal betrachtet

Der Blick auf den Deckel:
PE1502b.jpg
PE1502b.jpg (162.9 KiB) 2020-mal betrachtet

Der Inhalt:
PE1502c.jpg
PE1502c.jpg (116.91 KiB) 2020-mal betrachtet

Das Anleitungsbuch:
PE1502d.jpg
PE1502d.jpg (226.57 KiB) 2020-mal betrachtet
Benutzeravatar
Klausi
 
Beiträge: 106
Registriert: 21. Aug 2014, 10:09
Wohnort: Stuttgart (Kosmos City)

Re: PHILIPS PE1502 Physik Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon Klausi » 9. Mär 2022, 14:59

Das Vorwort von Prof. Dr. Heinz Haber (der auch auf youtube zu finden ist) und die Inhaltsliste des Kastens:
PE1502e.jpg
PE1502e.jpg (172.2 KiB) 2019-mal betrachtet

Inhaltsverzeichnis der Versuche:
PE1502f.jpg
PE1502f.jpg (177.58 KiB) 2019-mal betrachtet

Ein Blick in die Versuche:
PE1502g.jpg
PE1502g.jpg (194.36 KiB) 2019-mal betrachtet

Ein paar Dinge sind mir aufgefallen:

-Auf dem Kastendeckel sind E10 Glühlampen abgebildet, die nicht enthalten sind. Vermutlich war die Planung anders.
-Das Lineal, welches in verschiedenen Farben bei Philips auftaucht, ist exakt am Nullstrich abgesägt, so dass man ohne Probleme Messungen mit Anschlag machen kann.
-Die Angaben bei Lupe und Linse bezieht sich auf die Brennweite
-Die Linsen sind austauschbar

Insgesamt ein sehr schöner Kasten. Im Moment ist das Styropor immer noch in Folie eingeschweisst. Demnächst mache ich ihn auf und ein paar Versuche. Dann gibts auch Bilder davon.

Viele Grüße!
Klausi
Benutzeravatar
Klausi
 
Beiträge: 106
Registriert: 21. Aug 2014, 10:09
Wohnort: Stuttgart (Kosmos City)

Re: PHILIPS PE1502 Physik Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon ChrisH » 9. Mär 2022, 18:53

Hallo Klausi,

schöner Kasten den Du da hast. Philips hatte den PE1501 (Magnetismus, Elektrizität und Nachrichtentechnik) und den PE1502 ("Wärme und Kälte", "Akustik - die Lehre vom Schall" und "Optik - die Lehre vom Licht") bereits ab 1971 herausgebracht. Ab 1979 gab es dann den großen PE1500 der die beiden Vorgänger ablöste. Dann gab es noch ca. 1980 den PE1540 der sich mit Elektrontechnik befasste. Insgesamt ein gutes Konzept und experimentiertaugliche Ausstattungen. Ich selbst hatte schon alle drei Kösten, der PE1540 ist leider kaum zu finden.

Grüße, ChrisH
Benutzeravatar
ChrisH
 
Beiträge: 499
Registriert: 2. Feb 2011, 19:18
Wohnort: Velden/Vils

Re: PHILIPS PE1502 Physik Experimentierkasten

Ungelesener Beitragvon Klausi » 10. Mär 2022, 12:20

Hallo Chris,

das stimmt, manche Philipskästen tauchen nur extrem selten auf. Da braucht man eine große Geduld. Ich werde in nächster Zeit noch mehr Philipskästen vorstellen, wie z.B. den PE1540, PE1550 und den LE1350. Aber auch im Elektronikbereich fehlen ja noch einige.

Viele Grüße!
Klausi
Benutzeravatar
Klausi
 
Beiträge: 106
Registriert: 21. Aug 2014, 10:09
Wohnort: Stuttgart (Kosmos City)


Zurück zu SONSTIGE KÄSTEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron